Fandom


IDWPublishingLogo
Dieses Thema kommt nur in den IDW Comics vor.
Hier werden keine Informationen über das Thema in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Die Zeti[1] sind Kreaturen, die in dem von IDW Publishing veröffentlichten Sonic the Hedgehog Comics vorkommen. Sie sind eine sagenumwobene Rasse von Dämonen, die im Lost Hex beheimatet sind.

Beschreibung

Anatomie

Die Zeti sind humanoid in Bezug auf das gesamte physische Aussehen, besitzen jedoch einige einzigartige Schlüsselmerkmale. Gemeinsame physikalische Eigenschaften, die Zeti teilen, sind fünf Finger mit klauenartigen Nägeln, zwei Zehenfüße mit einem klauenartigen Anhang an Zehen und Fersen sowie Schwänze. Jeder Zeti hat auch eine Anzahl gestreifter Hörner auf dem Kopf, wobei die Anzahl der Hörner zwischen den einzelnen Individuen unterschiedlich ist, obwohl zwei am häufigsten zu sein scheinen.

Die Hautfarbe des Zeti kommt in sehr unterschiedlichen Varianten vor, die bisher als rot, rosa, gelb, blau, Hellgrün und weiß angesehen wurden. Sie besitzen auch gleich unterschiedliche Haarfarben, die zwischen Himmelblau, Lila und Grün liegen können, obwohl sie durch Alterung grau werden können. Gemeinsame Farbmerkmale Zeti teilen sind schwarze Hüften und Beine und gelbe Lederhaut.

Die einzelnen Zeti können ihre eigenen einzigartigen physischen Proportionen und Merkmale haben. Zavok ist muskulös und sperrig mit einer ziemlich normalen humanoiden Form, Zazz ist sehr schlaksig und dünn, und Meister Ziks Kopf und Körper vereinen sich in einer nicht unterscheidbaren Kugelform. Zusätzlich können die Schwänze und Hörner des Zeti auch in verschiedenen Größen und Formen kommen, und Zeti wie Zavok und Zazz können Stacheln am Körper haben.

Eigenschaften und Kultur

Die Zeti sind eine unheimliche und beängstigende Rasse. Wenn die Schrecklichen Sechs für die gesamte Zeti-Rasse repräsentativ sind, scheint es, dass die Zeti eine äußerst böswillige, rachsüchtige und gewalttätige Rasse von Wesen sind. Von Natur aus böswillig, finden sie Freude und Stolz daran, abscheuliche Gewaltakte auszuführen, indem sie die Bewohner ganzer Planeten ohne die geringste Reue für ihre Gräueltaten zerstören. Die einzigen Wesen, die Zeti nicht gerne zu zerstören scheint, sind ihre eigenen. Sie scheinen auch ziemlich rachsüchtig zu sein, da sie alle ihren Hass auf Dr. Eggman und Sonic the Hedgehog nach ihrer Niederlage durch letztere behielten.[2]

Fast nichts von der Zeti-Kultur ist bekannt. Die einzige Zeti-Kultur impliziert ist die scheinbare Gewohnheit, mit dem ersten Buchstaben "Z" zu benennen, da jedes Mitglied der Schrecklichen Sechs einen Namen hat, der mit diesem Buchstaben beginnt.

Fähigkeiten und Techniken

Zavok kontrolliert Metal Sonic

Zavok übernimmt die Kontrolle über Metal Sonic in Sonic the Hedgehog Ausgabe 25.

Alle Zeti besitzen eine angeborene Fähigkeit, Magnetfelder zu manipulieren, wodurch sie die Elektronik steuern können. Diese Fähigkeit ermöglicht es ihnen, die Kontrolle über Roboter und andere Arten von Maschinen zu übernehmen.

In Bezug auf die körperlichen Fähigkeiten sind die Zeti eine sehr mächtige Rasse, die übermenschliche Stärke, Geschwindigkeit und Beweglichkeit besitzt. Es wird gezeigt, dass die Zeti eine sehr lange Lebensdauer haben, die über tausend Jahre alt sein kann. Selbst wenn ein Zeti über ein Jahrhundert alt ist, sieht er wie ein junger Erwachsener aus.

Alle Zeti sind anfällig für die Geräusche einer Cacophonous Conch. Wenn die Zeti den Klang einer Cacophonous Conch hören, werden ihre Kräfte gehemmt. Seine Wirkung ist für die Zeti sehr qualvoll und verursacht ihnen große Schmerzen, wenn sie ihre Geräusche hören.

Bekannte Zeti

Einzelnachweise

  1. Sonic the Hedgehog Ausgabe 20, "Crisis City, Part 2"
  2. Sonic the Hedgehog Ausgabe 22, "The Last Minute, Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.