FANDOM


Willi Röbke ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

KarriereBearbeiten

Bekanntheit erlangte Röbke durch die Synchronisation von der Deutschen Dogge Scooby-Doo, wobei Röbke insgesamt 15 Mal seine Stimme der Dogge lieh. Auch in der Zeichentrickserie Die Simpsons ist Röbke kein unbeschriebenes Blatt. Neben kleineren Nebenrolle, die er nur in einer Episode synchronisierte, wie "Coach" Clay Roberts spricht er seit 1989 Cornelius Chapman in der deutschen Fassung.

Im Jahre 2004 lieh Willi Röbke für die Anime-Serie Sonic X dem anthropomorphischen Krokodil Vector seine Stimme. Für das 2011 veröffentlichte Videospiel Sonic Generations wurde Röbke jedoch aus unbekannten Gründen nicht als Stimme für Vector gewählt, sondern durch Andi Krösing ersetzt.

SynchronrollenBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sonic X bei der Deutschen Synchronkartei
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.