FANDOM


Hier geht es um den Badnik, falls Sie den Boss aus Sonic Boom: Lyrics Aufstieg meinen, finden sie ihn hier.

180px-Tunnelbot

Artwork der US-Anleitung

Tunnelbot (ガキーン Gakīn) ist ein Badnik und der Sub-Boss in der Marble Garden Zone in Sonic the Hedgehog 3. Er hatte einen weiteren Auftritt in Sonic & Knuckles sowie später noch in Sonic der Comic.

AttackentechnikBearbeiten

Sobald der Spieler Tunnelbot erreicht, wird er sofort in die Decke bohren. Dann beginnen Steine zu fallen, wodurch Tunnelbot mit spitzen Steinen den Feind versucht zu verletzen.

AuftritteBearbeiten

Sonic the Hedgehog 3 & KnucklesBearbeiten

Sonic the Hedgehog 3Bearbeiten

In diesem Spiel kommt der Tunnelbot in der Marble Garden Zone als Sub-Boss des ersten Aktes vor. Zuvor kann man sehen, wie er sich in die Decke bohrt.

AttackentechnikBearbeiten

Sobald der Spieler Tunnelbot erreicht, wird er sofort in die Decke bohren. Dann beginnen Steine zu fallen, wodurch Tunnelbot mit spitzen Steinen den Feind versucht zu verletzen. Er kann außerdem in verschiedene Richtungen graben.

Nach 8 Treffern ist er besiegt und man kann den Akt 2 betreten, nachdem man die Goal Plate berührt hat.

Sonic & KnucklesBearbeiten

Im direkten Nachfolger von Sonic 3, kommt dieser Sub-Boss erneut vor, jedoch bekommt er hier nur einen kleinen Auftritt in der Lava Reef Zone im ersten Akt. Tunnelbot bohrt hier nur den Boden auf, sodass der Spieler herunter fällt. Er ist hier unbesiegbar und verschwindet nach dieser Attacke, indem er sich wegbohrt.

Er weist jedoch einige äußere Unterschiede auf, da er unteranderem mehr Bohrer besitzt. Wenn man ihm ausweicht und weiter nach rechts läuft, entdeckt man dort eine Wand und ein 1-UP-Item Kasten.

Auftritte in anderen MedienBearbeiten

Sonic der ComicBearbeiten

In Sonic der Comic kämpft er auf Dr. Robotniks Seite und ist zusammen mit einer Badnik Armee auf Angel Island.

GalerieBearbeiten


Hauptartikel (Sonic 3, Sonic & Knuckles, Sonic 3 & Knuckles, Sonic & Knuckles Collection)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.