FANDOM


Hier geht es um das Spiel, falls Sie nach einer anderen Version gesucht haben, finden Sie hier eine Auflistung.

Tails Adventure (jap. テイルスアドベンチャー Teirusu Adobenchā), auch bekannt als Tails Adventures, ist ein Spiel, welches 1995 von SEGA für SEGA Game Gear erschienen ist. Es ist das einzige Spiel, in dem Tails die Hauptrolle spielt, während Sonic gar nicht erscheint.

In der 2005-erschienenen Sonic the Hedgehog-Spielesammlung Sonic Gems Collection kam das Spiel zusammen mit anderen Klassikern wie beispielsweise Sonic 2 oder auch Tails' Skypatrol zurück.

HandlungBearbeiten

Nachdem Sonic und Tails beschlossen haben, nach ihrem Abenteuer erstmal ihre eigenen Wege zu gehen, findet Tails eine Insel names Tails Island. Auf der Insel angekommt entspannt er sich und genießt seine freie Zeit, bis ein Flicky ihn über eine bösartige Vogel-Armee informiert, welche es auf ihn abgesehen hat.

CharaktereBearbeiten

LevelBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Amys beliebte Waffe, das Piko Piko Hammer, wird von Tails benutzt, obwohl der Hammer selbst seinen wirklichen Auftritt erst in den neueren Spielen macht.
  • Die Handlung der SU:-Tails-Adventure-Comic-Reihe erinnert stark an dieses Spiel.
  • Auf den Verpackung wird der Titel als Tails Adventure angegeben, doch beim Titelbildschirm ist es Tails Adventures.
  • Es ist der einzige Videospielauftritt der Battle Bird Armada.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.