FANDOM


Stefan Günther (geb. 1975 in München) ist ein deutscher Synchronsprecher, Dialogbuchautor, Synchronregisseur und Musiker.

KarriereBearbeiten

In den Rollen der Zwillingsbrüder Fred Weasley sowie George Weasley im Harry Potter-Universum erlangte Stefan Günther Berühmtheit. Zudem lieh er in der deutschen Fassung aus der "Twilight Saga" seine Stimme dem Charakter Emmett Cullen, während der Zwerg Kíli aus dem "Hobbit"-Franchise ebenfalls von Günther synchronisiert wurde. Auch anzumerken ist, dass er Ferb Fletcher in der TV-Serie "Phineas und Ferb" 2007 bis 2015 seine Stimme lieh. Als Feststimme ist er unter anderem für die Schauspieler John Boyega , Kellan Lutz und Anthony Mackie eingeteilt. Für die US-amerikanische Sitcom "How I Met Your Mother" wurde Günther für die deutsche Synchronisation in der Rolle des James Stinson ausgewählt.[2]

Für den vom TMS Entertainment produzierten Anime Sonic X wurde Stefan Günther in der Rolle des Widerstandkämpfers Leon ausgewählt.

TriviaBearbeiten

  • Stefan Günther ist Mitglied in den Münchner Bands Spontaneous und Mein Verstärker.[3]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. Deutsche Synchronkartei | Serien | Sonic X, zuletzt aufgerufen am 16. Juli 2018
  2. Deutsche Synchronkartei | Synchronsprecher | Stefan Günther, zuletzt aufgerufen am 16. Juli 2018
  3. HörSpieler München - Kino im Ohr, zuletzt aufgerufen am 16. Juli 2018
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.