Fandom


(Sonic X)
K
 
(33 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
{{Sonic X}}{{Charakter
  +
|Bild = [[Datei:Starla.jpg|148px]]
  +
|Name = Starla
  +
|Farbe =
  +
|Freunde = [[Earthia]]
  +
|Rivalen =
  +
|Feinde = Die [[Metarex]]
  +
|Erster = [[Das Auge der Spionin]] ([[Sonic X]] Folge 74)
  +
|Letzter = |Geschlecht = Weiblich|Spezies = [[Seedrian]]|Geburtsort = [[Green Gate]]|Ausrichtung = Gut|Augen = violett|Erfinder des Charakters = TMS Entertainment}}
  +
'''Starla the Seedrian '''ist ein Charakter aus der Anime Serie [[Sonic X]]. Sie war ein Mitglied des [[Seedrian Clan]]s, starb jedoch bei einem Angriff der [[Metarex]].
  +
==Geschichte==
  +
Vor langer Zeit war Starla ein Mitglied des Rates von [[Green Gate]]. Als ihr Planet in einen Krieg geriet, beschloss [[Earthia]], dass sie flüchten müssen. Mit ihrer Meinung wurde sie von Starla unterstützt.
   
  +
Starla war auch bei der Geburt von [[Cosmo]] dabei. Sie wurde Zeugin, wie [[Earthia]] ihr den Namen gab.
   
Starla ist offenbar Cosmos Schwester es ist nicht klar ob sie Cosmos Freundin oder Schwester ist, aber Starla spricht oft mit Earthia also ist anzunehmen, dass sie Cosmos Schwester ist.
+
==Aufgabe im Seedrian Clan==
   
+
*Ihre Aufgabe im Seedian Clan ist nicht eindeutig zu erkennen, jedoch wird sie oftmals als gute Beraterin von Earthia angesehen.
+
==Auftritte==
+
*[[Odyssee im Untergrund]]
{| align="right" border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" style="width: 200px; height: 100px"
+
*[[Das Auge der Spionin]]
| Starla
+
*[[Cosmos Bestimmung]]
|
+
==Trivia==
|-
+
*Ihr Name wurde in der deutschen Fassung nie erwähnt. In der englischen Fassung hört man jedoch, wie [[Earthia]] sie mit ''Starla'' anspricht.
|[[Datei:Images_(12).jpg|thumb]]
+
{{Sonic X Charaktere}}
|
+
[[Kategorie:Weiblich]]
|-
+
[[Kategorie:Seedrian Clan]]
|
 
'''''Alter''''' : 16,17
 
|
 
|-
 
|'''''Farbe''''' : grün-rosa
 
|
 
|-
 
|'''''Freunde''''' : war meistens nur mit ihren Schwestern gesehen
 
|
 
|-
 
|'''''Rivalen''''' : Bewohner der anderen Planete in der Galaxy Green
 
|
 
|-
 
|'''''Feinde''''' : [[Metarex]]
 
|
 
|-
 
|'''''Erste Auftritt ''''': [[Sonic X]]
 
|
 
|-
 
|'''''Bislang letzter Auftritt''''': [[Sonic X]]
 
|
 
|}
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
==[[Sonic X]]==
 
In Sonic X hat Starla 2 Auftritte:
 
*Ihr erster Auftritt war als Earthia über die Sidrianer gesprochen hat wurde Starla oft gezeigt und war auf Daisis und Earthias Seite als sie ueber einen Fluchtplan diskutierten.[[Datei:Prevziať_(7).jpg|thumb|Starla spricht mit Earthia]]
 
*Sonst hatte sie noch einen Auftritt als die Samenkörnen ins Universum verteilt wurden um die Sidrianer zum Leben erwecken wurde sie in Schnälle gezeigt.
 
*Natuerlich war , sie auch bei der Geburt von Cosmo.
 
 
==Aufgabe im Sidrian Clan==
 
 
Ihre Aufgabe bei dem Sidrian Clan ist, jede Idee oder Vorsclag zur schätzten, ob er sicher ist.
 

Aktuelle Version vom 27. Juni 2016, 15:07 Uhr

Sonic X Logo
Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic-Serie vor.
Hier werden keine Informationen aus den Spielen, Comics oder anderen Serien veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Starla the Seedrian ist ein Charakter aus der Anime Serie Sonic X. Sie war ein Mitglied des Seedrian Clans, starb jedoch bei einem Angriff der Metarex.

GeschichteBearbeiten

Vor langer Zeit war Starla ein Mitglied des Rates von Green Gate. Als ihr Planet in einen Krieg geriet, beschloss Earthia, dass sie flüchten müssen. Mit ihrer Meinung wurde sie von Starla unterstützt.

Starla war auch bei der Geburt von Cosmo dabei. Sie wurde Zeugin, wie Earthia ihr den Namen gab.

Aufgabe im Seedrian ClanBearbeiten

  • Ihre Aufgabe im Seedian Clan ist nicht eindeutig zu erkennen, jedoch wird sie oftmals als gute Beraterin von Earthia angesehen.

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ihr Name wurde in der deutschen Fassung nie erwähnt. In der englischen Fassung hört man jedoch, wie Earthia sie mit Starla anspricht.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.