FANDOM


250px-Silverv
Dieser Artikel beschreibt ein Produkt welches in der Zukunft erscheint.
Bitte nur Informationen schreiben, die auf vertrauenswürdige Seiten stehen und keine eigenen Vermutungen bzw. Spekulationen einfügen.
HAUPTARTIKELGALERIE

Der im Feburar 2020 erscheinende Sonic the Hedgehog-Film ist ein Live-Action und CGI-Film, der von SEGA sowie Paramount Pictures von koproduziert und finanziert wird. Verantwortlich für die Produktion sind derzeit SEGAs Filmstudio Marza Animation Planet sowie Paramount Pictures und Original Film.

Zuvor waren Sony Pictures Entertainment bzw. ihre Tochterunternehmen Sony Pictures Imageworks, Columbia Pictures und Original Film für die Produktion zuständig.

Die Produktionsländer sind von USA sowie Japan.[1]

InhaltBearbeiten

Folgende Filmbeschreibung wurde am 12. November 2019 veröffentlicht:

Sonic (gesprochen von Julien Bam) ist mit seinen 15 Jahren ein pubertierendes Powerpaket, aber dessen ist er sich selbst noch nicht wirklich bewusst. Zu seiner eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. Allerdings gibt es hierfür eine Bedingung: Die Welt soll niemals von seiner Existenz erfahren. Doch das erweist sich für den extrovertierten Igel als schier unmöglich, vor allem im Hinblick auf seine Super-Power, die er erst noch entdecken muss. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf ihn aufmerksam wird. Zum Glück gerät Sonic an Tom (James Marsden), einen zynischen Polizisten, der aber das Herz am rechten Fleck hat. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics verrücktem Erzfeind Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf, der sie schon bald über den ganzen Planeten jagt. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd in Schallgeschwindigkeit beginnt …

EntwicklungBearbeiten

Am 3. Dezember 2013 reichte Sony Pictures Digital Domain Names, Inc., ein Geschäftsbereich von Sony Pictures Entertainment, eine Registrierung für drei inaktive Webseiten ein, die als "SonicTheHedgehog-Movie.com", "SonicTheHedgehog-Movie.net" und "SonicTheHedgehogMovie.net" adressiert wurden. Die Registrierungen wurden von The Sonic Stadium am 7. Dezember gemeldet, aber weder Sony Pictures noch Sega bestätigten die Existenz eines vorgeschlagenen Filmprojektes zum Zeitpunkt der Domainregistrierungen.[2]

Am 20. März 2014 wurde eine Filmadaption zuerst angedeutet, als The Tracking Board ein Gerücht über den Film veröffentlichte, dass es eine "Dark Knight-Behandlung" erhalten und eine Autorenliste der vorgeschlagenen Autoren veröffentlichen würde.[3] Am 10. Juni 2014 wurde die offizielle Sonic-Website aktualisiert, mit einem abschließenden Abschnitt "TV und Filme".[4] Später am selben Tag meldete der Hollywood Reporter bei einer privaten Pressekonferenz von Sega/Sony Pictures wurde der Film bestätigt, wobei nun Sony offiziell grünes Licht das Projekt hatte.[5]

Es wurde am 21. Juni 2014 offenbart, dass Sonic the Hedgehog und seine eventuellen Nachfolgerfilme eine separate Kontinuität von der Sonic Boom-Kontinuität sein werden.[6] Am 19. November 2014 erklärte Van Robichaux, dass das Filmproduktionsteam "für [ein] PG-13 [Rating]" strebe.[7]

Am 31. Oktober 2016 wurde bekannt gegeben, dass Tim Miller den Film produzieren wird, während Jeff Fowler der Regisseur sein wird. Unteranderem schreiben Patrick Casey und Josh Miller das Drehbuch.[8]

Wie am 2. Oktober 2017 bekannt gegeben wurde, erwarb Paramount Pictures, ein Viacom-Unternehmen, die Filmrechte von Sony. Sony hatte zuvor die Produktion vorübergehend stillgelegt, nachdem sie die Produktionskosten in den Turnaround gestellt hatten.[9] Diese Ankündigung kam, nachdem der Co-Produzent Original Film, eine von Neal H. Moritz gegründete Privatfilmgesellschaft, im Vormonat einen First-Look-Produktionsvertrag mit Paramount unterschrieb und damit seinen vorherigen Deal mit Sony beendete.[10] Das US-amerikanischen Branchenblatt der Unterhaltungsindustrie Variety berichtete ebenfalls, dass Sony als Folge des Turnarounds "ihre Filmrechte verfallen ließ".[11] Die Produktionsmitarbeiter, die an dem Film arbeiten, bleiben zu dem Zeitpunkt des Turnarounds weiterhin beschäftigt.[5]

Am 19. August 2019 wurde der deutsche Trailer zum Film auf dem schweizerischen YouTube-Kanal von Paramount Pictures veröffentlicht.[12] Innerhalb von 24 Stunden wurde der Trailer wieder entfernt; der Trailer wurde durch einen Fehler veröffentlicht.[13]

Am 12. November 2019 wurde der überarbeitete Trailer für den Sonic-Film veröffentlicht.[14] Das Charaktermodell von Sonic wurde nach Kritik ausgetauscht.

CharaktereBearbeiten

SynchronsprecherBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Dies ist nicht das erste Mal, dass sich Paramount und SEGA gekreuzt haben - von 1969 bis 1983 waren beide Tochtergesellschaften des US-amerikanischen Mischkornzerns Gulf and Western Industries.

VideoBearbeiten

LinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sonic The Hedgehog - Film 2019 - FILMSTARS.de. Abgerufen am 23. Dezember 2018.
  2. Dave Luty (7. Dezember 2013). Sonic Pictures Have Registered 3 Sonic The Hedgehog Movie Domains. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  3. Madison Barnes (20. März 2014). "Sonic The Hedgehog" Gets The "Dark Knight" Treatment And A Writer Shortlist. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  4. Dave Luty (10. Juni 2014). Official Sonic Website Hints At A Sonic Movie. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  5. 5,0 5,1 5,2 Tatiana Siegel (10. Juni 2014). 'Sonic the Hedgehog' Movie in the Works at Sony. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  6. Dave Luty (21. Juni 2014). Sonic Movie Not Based On Boom. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  7. Brad (19. November 2014). Movie News: The Upcoming, And The Cancelled. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  8. HueyLewisFan (31. Oktober 2016). Sonic movie reported to be a “hybrid CG-animated/live-action family film”. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  9. Borys Kit (2. Oktober 2017). 'Sonic the Hedgehog' Movie Races to Paramount (Exclusive). Abgerufen am 1. Januar 2019.
  10. Mike Fleming Jr (6. September 2017). Cornerstone Sony Producer Neal Moritz Moves First-Look Film Deal To Paramount. Abgerufen am 1. Januar 2019.
  11. Dave McNary (2. Oktober 2017). 'Sonic the Hedgehog' Movie Lands at Paramount. Abgerufen am 1. Januar 2019.
  12. SONIC THE HEDGEHOG | erster offizieller Trailer | Deutsch (19. 18 2019). Abgerufen am 20. August 2019.
  13. Spindash on Twitter; Auf freundliche Bitte von Paramount Pictures Deutschland wurde der Artikel entfernt. (21. August 2019).
  14. 14,0 14,1 SONIC THE HEDGEHOG. Abgerufen am 12. November 2019.
  15. Ben Schwartz auf Twitter, zuletzt aufgerufen am 27. Februar 2019
  16. Here’s What Jim Carrey Looks Like As ‘Sonic The Hedgehog’ Villain Dr. Robotnik (31. Dezember 2018). Abgerufen am 20. August 2019.
  17. 17,0 17,1 17,2 17,3 17,4 17,5 17,6 17,7 17,8 17,9 Sonic the Hedgehog (2020) - IMDb. Abgerufen am 27. Februar 2019.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.