FANDOM


Sonic Forces: Speed Battle ist ein Rennspiel für mobile Geräte und wurde von Sega und Hardlight entwickelt. In diesem Spiel kämpft der Spieler in Echtzeit gegen andere Spieler und versucht, diese in einem Rennen zu besiegen.

SpielweiseBearbeiten

Das Gameplay von Sonic Forces: Speed ​​Battle ist dem von Sonic Dash und Sonic Dash 2: Sonic Boom sehr ähnlich, mit einem Konkurrenzelement von Sonic Rivals. Anstelle eines endlosen Läufers ist es ein grundlegender Läufer, bei dem die Spieler jeweils einen Charakter auswählen und online in Echtzeit auf einer der vielen zufällig ausgewählten Strecken, in Abhängigkeit von City, Green Hill, Sky Sanctuary und Mystic Jungle ausgewählten Tracks gegeneinander antreten. Charaktere werden im Laufe der Zeit durch das Erreichen bestimmter Positionen während des Rennens freigeschaltet. Während des Rennens können Spieler bis zu 100 Goldringe sammeln und Hindernissen ausweichen, während sie das Ziel erreichen. Wenn man von Hindernissen getroffen wird, verliert der Spieler die Ringe und verlangsamt sich für einen Moment. Nach einem Rennen können die Spieler die gesammelten Ringe behalten.

Derzeit sind 20 spielbare Charaktere im Spiel. Charaktere werden im Laufe der Zeit durch das Erreichen bestimmter Positionen während des Rennens freigeschaltet.

Während des Rennens laufen die spielbaren Charaktere immer automatisch vorwärts. Gleichzeitig können die Spieler mit dem Spin Jump and Slide Hindernissen ausweichen und Feinde vernichten. Sie können auch mit anderen Pfaden interagieren, normalerweise mit Schienen. Jeder Charakter verfügt über verschiedene Stufen für Tempo, Beschleunigung und Stärke sowie eine einzigartige Auswahl an Power-Ups, die in den Item Boxen auf den Rennstrecken erhältlich sind. Diese Gegenstände können zum eigenen Vorteil der Spieler oder gegen ihre Gegner verwendet werden.

CharaktereBearbeiten

Name Seltenheit Statistiken Voraussetzungen
Amy Rose Häufig Tempo: 9/10
Beschleunigung: 5/10
Stärke: 7/10
90 Karten
Charmy Bee Häufig Tempo: 7/10
Beschleunigung: 9/10
Stärke: 5/10
90 Karten
Classic Sonic Häufig Tempo: 9/10
Beschleunigung: 6/10
Stärke: 6/10
30 Karten
E-123 Omega Häufig Tempo: 7/10
Beschleunigung: 7/10
Stärke: 7/10
90 Karten
Knuckles the Echidna Häufig Tempo: 7/10
Beschleunigung: 5/10
Stärke: 9/10
90 Karten
Silver the Hedgehog Häufig Tempo: 7/10
Beschleunigung: 8/10
Stärke: 6/10
90 Karten
Sonic the Hedgehog Häufig Tempo: 10/10
Beschleunigung: 7/10
Stärke: 4/10
Miles "Tails" Prower Häufig Tempo: 8/10
Beschleunigung: 8/10
Stärke: 5/10
90 Karten
Blaze the Cat Selten Tempo: 8/10
Beschleunigung: 5/10
Stärke: 8/10
60 Karten
Espio the Chameleon Selten Tempo: 7/10
Beschleunigung: 8/10
Stärke: 6/10
60 Karten
Rouge the Bat Selten Tempo: 8/10
Beschleunigung: 7/10
Stärke: 6/10
60 Karten
Vector the Crocodile Selten Tempo: 7/10
Beschleunigung: 5/10
Stärke: 9/10
60 Karten
Cream Selten Tempo: 8/10
Beschleunigung: 9/10
Stärke: 4/10
60 Karten
Chaos Sehr selten Tempo: 9/10
Beschleunigung: 3/10
Stärke: 9/10
30 Karten
Metal Sonic Sehr selten Tempo: 8/10
Beschleunigung: 6/10
Stärke: 7/10
30 Karten
Shadow the Hedgehog Sehr selten Tempo: 10/10
Beschleunigung: 8/10
Stärke: 3/10
30 Karten
Zavok Sehr selten Tempo: 4/10
Beschleunigung: 7/10
Stärke: 10/10
30 Karten

ZonenBearbeiten

Die Strecken basieren auf bekannten Orten von Sonic Forces, wie City und eine Version von Green Hill mit sandigen Pyramidentälern. Sky Sanctuary, obwohl er nicht in Sonic Forces ist, ist auch anwesend:

Green HillBearbeiten

Sky SanctuaryBearbeiten

CityBearbeiten

Mystic JungleBearbeiten

GegenständeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.