Fandom


Sonic Adventure ist nach Sonic Jam Sonics zweiter Ausflug in die 3. Dimension und war der erste „Sega Dreamcast“-Titel. Außerdem kamen die ChuChus und Nights als Gastfiguren vor. Es war auch das erste Sonic-Spiel mit Synchronstimmen. Außerdem hatte dieses Spiel downloadbare Inhalte, die oftmals von verschieden Gruppen gesponsert wurden.

Geschichte

Es gibt 6 spielbare Figuren, die alle eine Geschichte haben, jedoch sind alle miteinander verknüpft:

Sonic

Eine merkwürdige Kreatur war in Station Square aufgetaucht und die Polizei versuchte diese zu stoppen. Zum Teil schossen sie sogar auf das Wesen, doch die Kugeln haben dem Wesen nichts angetan, da dieses anscheinend aus einer Art Schleim besteht. Die Polizisten fliehen, da tauchte Sonic auf und besiegte das Wesen, welches aber durch einen Gully entkommen konnte.

Später ruht Sonic sich in einem Hotel am Strand von Station Square aus, als plötzlich ein Flugzeug in der Nähe abstürtzt.

Sonic erkannte dessen Pilot als Tails und eilte zum Absturtzort. Tails war wohlauf und gesund. Er erklärte Sonic, dass er ein neues Antriebssystem ausprobiert hat, welches mit einem Chaos Emerald betrieben wird und hat er Sonic in seine Werkstatt in den Mystic Ruins eingeladen. Dort angekommen traf Sonic auf Dr. Eggman und besiegte ihn.

Als jedoch Tails mit dem Chaos Emerald auftauchte, gelang es Dr. Eggman, diesen Tails abzunehmen. Dann rief er nach Chaos, welcher auftaucht und genau die Kreatur ist, die Sonic am Anfang bekämpfte. Dr.Eggman "fütterte" Chaos dann mit dem Chaos Emerald, woraufhin sich dieser verwandelt. Dannach verschwindete Chaos wieder und Dr. Eggman fliehte in seine neueste Erfindung, den Egg Carrier.

Tails

Die Handlung beginnt damit, dass Tails mit einem neu gebautem Flugzeug nach Station Square fliegt, weil er Sonic sucht. Er stürzt in Emerald coast ab und wird dann von Sonic gerettet. Als die beiden dann wieder in Station Square sind, zeigt Tails, Sonic einen Chaos Emerald mit dem er sein Flugzeug betrieben hatte.

Knuckles

Amy

Diese Handlung beginnt damit, dass Amy vom Einkauf kommt.Sie erinnert sich an die guten alten Zeiten.Dann sieht sie den Egg Carrier.Von Eggmans Lufttransporter fällt ein [[Flicky] ]vom Himmel.Als sie den Flicky sieht lässt sie erschrocken ihre Einkaufstüte fallen.Sie freundet sich mit dem Vogel an und hilft ihm, seine Familie wiederzufinden.Sie sucht Sonic und bittet ihn, auf den Vogel aufzupassen.Sonic lehnt ab.Sie folgt Sonic bis zum Twinkle Park.Ein Roboter der E-Serie, ZERO, erscheint und will den Flicky wieder.Amy aber sieht ein Schild am Eingang des Twinkle Parks, worauf "Cute Couples get in free", also etwa "(Süße) Paare bezahlen keinen Eintritt", steht. Amy geht in den Twinkle Park, während Sonic mitkommt, um Amy zu stoppen. Sie wird während ihrem Besuch von ZERO verfolgt. Als sie den Park verlässt sieht sie Sonic nicht mehr und wird von ZERO gefangen.

Big

E-102 Gamma

Die Handlung beginnt damit, dass der Roboter E-102 Gamma, das neueste Modell der E-100-Serie, von Eggman erschaffen wurde.

Limited Edition

Sonic Adventure: Limited Edition war eine besondere Vorbestellungsdemo von Sonic Adventure, die 2 Monate vor der eigentlichen US-Veröffentlichung erschienen ist (Juli 1999). Diese Version ist nur in USA erschienen und in der ersten Version von der Limited Edition konnte man das Spiel nicht speichern, eine seltenere Version hatte dann eine Speicherfunktion. Beide dieser Versionen konnten sich auch nicht mit dem Internet verbinden und zeigten nur ein Video, welches die Internet-Funktion beschreibte.

International

Sonic Adventure: International ist eine 2. japanische Version von Sonic Adventure, die so ziemlich ein Port der PAL-Version mit zusätzlichen Eigenschaften war. Es enthielt die japanischen und englischen Stimmen und man hatte die Wahl zwischen den englischen, deutschen, spanischen und französischen Untertiteln. Die Framerate und die Kamera wurden verbessert und manche Grafiken wurden verändert oder sogar gelöscht (wie z.B. das Cowgirl in der originalen japanischen Version von Casinopolis) und es hatte auch neue downloadbare Inhalte. Außerdem wurde in dieser Version der "World Ranking"-Modus hinzugefügt, welcher es möglich machte seine Rekordzeit mit der Welt zu vergleichen. Wer die beste Rekordzeit hatte, bekam auch echte Preise von Sega.

Trivias

  • Erster Auftritt von Big & E-102 Gamma.
  • Später erschien auf dem NGC und dem PC die Neuauflage Sonic Adventure DX: Director's Cut.
  • Es war geplant Eggman & Tikal spielbar zu machen, wurden dann, wahrscheinlich weil es keinen Grund gab, entfernt. Sie sind aber immernoch per Hacken des Spieles spielbar.
  • Es sind in der Dreamcast- und der PC-Fassung eine Auflistung zu finden über die verschiedenen Levels. 3 Namen sind nicht in der finalen Fassung zu sehen: "Mushrooms", "Jungle" und "Desert".[1]
  • Die Charaktere wurden verbessert.
  • Das Spiel gab es im selben Jahr auch als Limited Edition und zwei Jahre später als Sonic Adventure International zu kaufen.
  • In Sonic Adventure DX - Directors Cut kann man nach dem Abschließen der jeweils zweiten Stage eines Charakters kurz Cream durch die jeweilige Action Map fliegen sehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.