FANDOM


Schatzkiste

Eine Schatzkiste aus Sonic Rush Adventure.

Die Schatzkiste (engl. Treasure Chest) ist ein Objekt aus dem Sonic the Hedgehog Universum. Sie beinhaltet üblicherweise Items, kann jedoch auch andere Sachen freischalten.

BeschreibungBearbeiten

Die Schatzkiste hat große Ähnlichkeiten zu ihrem realen Äquivalent. Ihr Aussehen variiert von Spiel zu Spiel. Meistens wurde sie aus Holz oder Metall gebaut und besitzt vorne ein Schloss.

Auftritte in den SpielenBearbeiten

Sonic Rush AdventureBearbeiten

Sonic Rush Adventure ist der erste Auftritt von Schatztruhen. Sie ersetzen die Goal Rings am Ende eines Akts. In diesem Spiel sind sie hellbraun mit gelben und violetten Rändern und einem kleinen roten Juwel an der Spitze.

Schatztruhen können durch Springen oder Boosten geöffnet werden. Sie drehen sich dann kurz vor dem Öffnen und zeigen dann eine Aura, bevor sie auf den Ergebnisbildschirm gelangen. Schatztruhen enthalten in normalen Akten unterschiedliche Materials. Bei Marines vierzehn Suchmissionen enthalten sie stattdessen Medals.

Sonic und der Schwarze RitterBearbeiten

In Sonic und der Schwarze Ritter befinden sich mehrere Schatzkisten in den Missionen. Zumeist werden sie von Rittern der Unterwelt beschützt, manchmal sind sie auch versteckt oder schwer zu erreichen. In ihnen befinden sich besondere Items, welche in der Schatzkammer abgelegt werden. Um die Schatzkiste zu öffnen, muss der Charakter die Schatzkiste nur berühren.

Sonic GenerationsBearbeiten

In der 3DS-Version von Sonic Generations fungiert die Schatzkiste als eine Art Sammelstelle. Hier werden alle Lieder, Artworks und anderes abgelagert und können vom Spieler angesehen werden. Das Design der Schatztruhe ist dem von Sonic Rush Adventure sehr ähnlich.

Sonic Lost WorldBearbeiten

Schatztruhen erscheinen in der The Legend of Zelda Zone in Sonic Lost World. Sie enthalten Herzen, die die maximale Lebenskraft von Sonic steigern.

Spiele-Navigation





Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.