FANDOM


Die Psychokinese (jap. サイコキネシス Saikokineshisu, eng. Psychokinesis) ist eine Fähigkeit von Silver the Hedgehog, welche zum ersten Mal im 2006-erschienendem Spiel Sonic the Hedgehog vorkommt. Er kann damit Objekte beinflussen und sie zum Beispiel als Projektile für Gegner benutzen.

NutzenBearbeiten

Psychokinesis hotspot

Durch Psychokinese können Gegenstände von Silver aufgehoben und auf Gegner geworfen werden. Zudem gibt es in dem Spiel Sonic the Hedgehog (2006) mehrere Stellen, an der der Igel Psychokinese einsetzen muss, um weiterzukommen. Wenn er seine Kräfte an diesen Stellen einsetzt, entstehen neue Pfade, meist durch Gegenstände, die sich in der Umgebung finden.

AuftritteBearbeiten

Sonic the Hedgehog (2006)Bearbeiten

Hier kommt die Fähigkeit zum ersten mal vor. Sie wird hier nur von Silver the Hedgehog benutzt.

In den Bosskämpfen gegen Silver benutzt Silver diese Fähigkeit, falls der Spieler sich im falschen Moment nähert, sodass dieser dann den Spieler mit seinen PSY-Kräften in der Luft hält und ihn dann gegen den Boden oder eine Wand stößt.

Sonic GenerationsBearbeiten

VariantenBearbeiten

LeviateBearbeiten

Hauptartikel: Leviate

Shield of LightBearbeiten

Hauptartikel: Shield of Light

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.