FANDOM


Dieser Charakter kommt nur in den Comics vor.

Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Proto Man, auch als Blues oder Break Man bekannt mit der Bezeichnung DLN-000, ist ein Roboter aus dem Jahre 20XX aus dem Mega Man Universum und der erste erbaute Roboter von Dr. Light und Dr. Wily und somit der ältere "Bruder" von Mega Man und Roll.

Dabei besitzt er ebenso wie Mega Man eine Armkanone, hat jedoch als Zusatz ein Schild, welches er auch als Fortbewegungsmittel verwenden kann.

BiografieBearbeiten

Vor der GenesiswelleBearbeiten

Unter seinem neuen Namen Break Man, startete er ein Attentat auf Mega Man, der seinen Geburtstag als Held von Mega City vor den ganzen Bürgern der Stadt feierte.

Als er einen Schuss auf das Geschenk des Bürgermeisters abfeuerte, entfachte ein Kampf zwischen ihm und Rock, während Dr. Light durch die pfeifende Melodie von Blues erkannt hatte, dass es sich nur um ihn handeln könnte.

Als Rush von dem Proto Buster getroffen wurde, konnten Cut Man, Bomb Man und Guts Man eingreifen und Proto Man ablenken. Nach einem kurzen Kampf wurden alle drei Robot Master geschlagen, sodass Break Man wieder den Kampf mit dem blauen Helden aufnehmen konnte.

Er besiegte ihn, doch er konnte durch die Flashbacks und die darin enthaltenen glücklichen Momente nicht auf seinen jüngeren Bruder schießen, drehte ab, doch Mega Man schnappte sich seinen gelben Schal und wollte ihm den Helm von seinem Kopf ziehen, bis plötzlich die Genesiswelle eintrat (MM23, FCBD 2013).

In der neuen WeltBearbeiten

Durch einen Bankeinbruch wurde Proto Man hellhörig und versuchte die Kriminellen von ihren Taten abzuhalten. Die Roboticized Masters Shadow Man, Rose Woman und Knuckles Man hatten einen weißen Chaos Emerald gestohlen, um ihn zu Dr. Wily und zu Dr. Eggman zu bringen. Im folgenden Kampf konnte er die drei nicht besiegen und wurde von Mega Man aus dem Spektakel gezogen und konnte ihn retten.

Proto Man teleportierte sich daraufhin in das Labor von Dr. Light und wurde von Bass und Metal Sonic überrascht, die Dr. Light entführten, während auch Mega Man, Sonic the Hedgehog, Rush und Miles "Tails" Prower im Labor erschienen, jedoch die beiden Gegner nicht stoppen konnten (MM: 24, 25, StH: 248, SU: 51).

Die RettungsmissionBearbeiten

Um Dr. Light retten zu können, beschlossen Sonic, Tails, Mega Man, Rush und Proto Man sich für die Rettungsmission bereit zu erklären und traten in die Skull Egg Zone ein.

Daraufhin wurden sie vom Copy Robot und weiteren Robot Masters (Buster Rod G, Hyper Storm H und Mega Water S) angegriffen. Proto Man selbst nahm es mit Mega Water S auf, doch als die anderen Teammitglieder der Robot Master besiegt worden waren, konnte Proto Man Mega Water S ausschalten (SU52).

Alsbald wurden die fünf von den Roboticized Masters angegriffen und Proto Man trennte sich von ihnen und wurde von Rose Woman, Knuckles Man, Shadow Man, Silver Man, Blaze Woman verfolgt. Mega Man forderte von den Chaotix, sich Proto Man anzuschließen, um Dr. Light zu befreien.

ProtoManDr.Light

Am Wily Egg traf Proto Man wieder auf die Helden und wurde mit ihnen in einen Kampf mit einer großen Armee der Robot Masters von Dr. Wily verwickelt. An der Seite von Mega Man kämpfte er gegen die Anzahl der Roboter und sollte mit Amy Rose und Shadow the Hedgehog den Weg für Sonic und Mega Man frei machen, damit jene in das Wily Egg einschreiten konnten. 

Als Dr. Light von Dr. Eggman aus dem Flugschiff geworfen wurde, konnte Shadow ihn noch vor dem Aufprall am Boden auffangen und Blues gab ihm seinen Helm, damit Light mit Mega Man kommunizieren konnte.

Im weiteren Verlauf des Kampfes unterstützte er seinen Schöpfer und bildete mit ihm und Knuckles the Echidna ein Team, als er Mega Man und Sonic befreite, die von den beiden bösen Genies gefangen worden waren, und die Egg-Wily Machine X angriffen, um die dritte Genesiswelle zu stoppen (MM: 26, 27, StH: 249, 250, 251, SU: 53).

Nach der GenesiswelleBearbeiten

Die ähnliche Reaktion von Sonic nach der Genesiswelle trifft es auch Mega Man, denn Proto man alias Break Man scheint sich an nichts mehr vom Crossover zu erinnern. Er entscheidet sich zugleich Mega Man wieder anzugreifen, doch jener bekommt Unterstützung von Cut Man, Bomb Man und Guts Man.

Roll, die ihrem Bruder erzählen will, dass es sich hierbei um Blues handelt, wird von Break Man selbst getroffen und schwer beschädigt.

Zur gleichen Zeit lässt Ra Moon die gesamte Elektrizität der Erde ausfallen und selbst die Robot Master deaktivieren sich und Proto Man steht noch online vor einer Welt, die im Chaos versinkt (MM: 28).

PersönlichkeitBearbeiten

Blues war in seinen früheren Jahren ein glücklicher Junge, der sich durch die Kultur der Menschen leiten lies und alles entdecken wollte. Dabei interessierte ihn nicht nur die Kunst und die Musik, sondern er erschien auch sehr tierlieb. Um selbst von anderen erkannt zu werden pfeift er als Angewohnheit oft eine Melodie (bekannt als das Proto Man Main Theme).

Nach dem verlorenen Kampf, um der Polizei sein Können zu beweisen und in einem ernsten Gespräch zwischen Dr. Light und Dr. Wily, welches Blues belauscht hatte, sollte seine Persönlichkeit neu kodiert werden. Als Rebellion gegen seine Schöpfer lief Blues von zu Hause weg, wollte jedoch wieder zurückkehren, doch als er Dr. Light mit Mega Man und Roll glücklich zusammenleben sah, frustrierte es ihn und seine Persönlichkeit wandelte sich.

In der Saga des Crossovers tritt er sehr distanziert, kühl und monoton auf. Er erkennt Mega Man und Roll als seine Geschwister an, doch verzichtet auf ein weiteres Beisammensein und lebt als Einzelgänger.

Im folgenden Verlauf der Archie Mega Man Comics tritt auch eine gewisse Wut und Neid gegenüber Mega Man auf und ist von Dr. Wily geleitet worden, sich zu rächen und den Namen als Break Man anzunehmen ("I see, I see. You need a break from your past! Ah! And you will help BREAK my enermies! BREAK away from your former self and yoin my glorious vision for the future! You will be my BREAK MAN!").

AussehenBearbeiten

Proto Mans Körperbau ist Mega Mans ähnlich und unterscheidet sich lediglich in den Farben und seinem Gesicht.
ProtoManWHMelodie

Proto Man ohne seinen Helm

Sein Körperanzug erscheint in einem hellen grau bis hellblau, während er rote Boots als Schuhe, einen roten Gürtel an der Tallie und rote Handschuhe besitzt. Jeweils eine Hand kann sich immer in seine Hauptwaffe, dem Proto Buster, transformieren. Sein Markenzeichen ist jedoch der gelbe, lange Schal, der um seinen Hals gebunden ist.

Sein roter, an den Augen weißumrandeter Helm ist ein wenig sportlicher gebaut und an seine schwarze Sonnebrille angepasst, die er immerzu trägt. Wie auch Mega Mans Helm besitzt dieser an Ohrenhöhe zwei runde Kreise, die als Empfänger angedeutet werden sollen. Nur selten wird seine Frisur gezeigt, da er fast immer seinen Helm auf seinem Kopf sitzen hat. Seine braunen Haare stehen nach vorne leicht zackig, wie ein Blitz, ab.

Sein weißes, rotumrandetes, ovales Schild dient zur Verteidigung und um es als Fortbewegungsmittel zu benutzen, da es sich zu einer Art Extreme Gear transformieren kann.

FähigkeitenBearbeiten

Proto Man besitzt zwei primäre Waffen:

ProtoStrike
  • Der Proto Buster ist eine leistungsfähigere Armkanone und kann jeweils nur einen Schuss abfeuern, anstelle von mehreren Kleinen wie bei Mega Man. dadurch ist er auch in der Lage einen Proto Strike, einen sehr mächtigen Schuss, zu schießen.  
  • Das Proto Shield ist eine starke Abschirmung und dient zunächst als Verteidigung gegen schwere Geschosse. desweiteren benutzt er es als Fortbewegungsmittel, da es sich zu einer Art Gear verwandeln kann.

Nicht wie Mega Man besitzt Proto Man die Fähigkeit, andere Waffen und Moves von offlinen Robotern zu kopieren und sie selbst anzuwenden.

TriviaBearbeiten

  • Proto Mans Name wird von "Prototyp" abgeleitet, da er der erste Robot Master war, den Dr. Light und Dr. Wily erschufen.
  • Sein eigentlicher Name "Blues" ist wiederum eine Musikrichtung, die auch alle anderen Robot Master besitzen (z.B. Mega Man als Rock).
  • Während Proto Man in der Genesiswelle ein normales Verhältnis mit Dr. Light und Mega Man pflegt, ist er in seiner eigentlichen Welt mit ihnen verfeindet, da sein Verbündeter Dr. Wily ist.
  • Obwohl im Variant Cover von SU 51 er und Knuckles the Echidna zusammen ein Team bilden, so helfen sie sich nur in StH 251 einmal, um die Egg-Wily Machine X aufzubrechen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.