FANDOM


Octus (jap. オクター Octar) ist ein Badnik aus Sonic the Hedgehog 2. Er kommt aber auch noch in anderen Spielen und Medien vor.

AttackentechnikBearbeiten

Octus bewegt sich sehr schnell. Er versucht Energiekugeln auf den Feind zuschießen.

Auftritte in den SpielenBearbeiten

Sonic the Hedgehog 2Bearbeiten

In Sonic the Hedgehog 2 kommt Octus das erste Mal in der Stage Oil Ocean Zone vor. Octus kommt gelegentlich in Gruppen vor, jedoch trifft man ihn hier öfters alleine.

Sonic Free RidersBearbeiten

In Sonic Free Riders macht der Octus einen Cameo-Auftritt in Form von zwei verschiedenen Items, die in Item Boxen erhältlich sind: Octo-Ink und Octo-Boost. Im Spiel kann die Octo-Ink die Sicht des Gegners mit Tinte verdecken, und der Octo-Boost kann den Spieler mit einem kurzen Geschwindigkeitsschub versorgen.

Sonic Lost WorldBearbeiten

In Sonic Lost World an der Tropical Coast Zone 4 kann man Octus auf Wasseroberflächen schleichen sehen. In der Frozen Factory Zone 4 werden einige Octusse aus den Ölbecken auftauchen. In Silent Forest Zone 3 laufen Octusse mit ihren Tentakeln auf den Spieler zu, während sie Geschosse abfeuern.

Sonic ManiaBearbeiten

In Sonic Mania verhalten sich diese Badniks wie in ihrem Debütspiel. Nachdem sie den Spieler entdeckt haben, schweben sie hoch, schießen Projektile geradeaus und landen an derselben Stelle.

Auftritte in anderen MedienBearbeiten

Archie ComicsBearbeiten

Sonic the ComicBearbeiten

Adventures of Sonic the HedgehogBearbeiten

In der Fernsehserie Adventures of Sonic the Hedgehog erschien ein Octus kurz in der Episode Die Schutzgeld-Erpresser, in der Octus und andere Badniks Sonic unter Wasser nachjagten.

GalerieBearbeiten




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.