FANDOM


Neo Green Hill Zone
Sonic Advance

Nächste Stage →

Neo Green Hill Zone (ネオグリーンヒルゾーン Neogurīnhiruzōn) ist die erste Zone in Sonic Advance für den Game Boy Advance und Sonic N für das Nokia N-Gage, hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der Green Hill Zone aus Sonic 1 (Mega Drive/Master System/Game Gear) und der Emerald Coast aus Sonic Adventure und erschien auch in der Betaversion von Sonic the Hedgehog 2 und war ursprünglich eine frühe Version der Aquatic Ruin Zone. Die Neo Green Hill Zone beginnt an einem Strand (im Hintergrund wird durchgängig Wasser gezeigt) und wechselt sich fast kurz danach mit Grasboden ab, auf welchem Kokosnussbäume wie eine einseitige Alee gepflanzt worden sind. Die Gegner wie Kikis und Krabben, die aussehen wie Crabmeat sind an einigen Stellen vorhanden, die auch von den Bäumen herunterfallen können.

Am Ende von Akt 2 kämpft Sonic gegen Doktor Eggman, der in seinem Egg Hammer Tank sitzt und eine Art Hammer am unteren Bodenende mit sich schwingt. Hat der Spielen die Maschiene fünf Mal getroffen, so hebt Eggman die Maschine ein wenig in die Höhe und man muss den Egg Hammer Tank zwei mal treffen, damit man letzendlich gewinnt.

MusikBearbeiten

Neo Green Hill ist auch als Remix für Sonic Generations als freischaltbaren Bonus-Track zu hören.

Gameplay VideoBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.