FANDOM


Mobius Strip ist die finale Strecke der Babylon-Story in Sonic Riders: Zero Gravity und auch die des ganzen Spiels. Hier wird mit Sonic gespielt. Die Strecke besteht eigentlich nicht aus einem Rennen, sondern einem Bosskampf gegen den transformierten SCR-HD, der sich mithilfe der Gravitationssteine in Master Core: ABIS verwandelt hat.

BeschreibungBearbeiten

Es ist eine Strecke inmitten des schwarzen Loches, die vom Aussehen stark an Final Rush erinnert. Überall fliegen Meteoriten herum. Die Strecke selbst stellt eine Möbiusschleife, d.h eine Fläche ohne Orientierung, dar.

GeschichteBearbeiten

SCR-HD stiehlt Wave ihre Gravitationssteine und fliegt zu Babylon. Durch die Kraft der Steine fusioniert der Roboter mit der Kolonie und er verwandelt sich in Master Core: ABIS, in einen Roboter in einem schwarzen Loch. Team Sonic fliegt los, um den gigantischen Roboter aufzuhalten, Team Babylon folgt.

BosskampfBearbeiten

Hauptartikel: Master Core: ABIS





Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.