FANDOM


Mine-Dropping Conveyor Belt ist der Boss der Zone Quartz Quadrant, die bisher nur in Sonic CD vorkamm.

AussehenBearbeiten

Gute ZukunftBearbeiten

Er besteht aus einem Förderband, einem Kontrollpult und riesigen Stacheln, die wie eingefroren aussehen. Außerdem besitzt dieser Boss eine Schiene mit einem Rohr, aus welchem Stachelkugeln fallen. Eggman steuert diesen Boss.

Schlechte ZukunftBearbeiten

Auch hier besteht der Boss aus einem Förderband, Kontrollpult und riesigen Stacheln, jedoch ist alles etwa dunkler und fast eintönig.

Kampf Bearbeiten

Nachdem man aus einem Gang gekommen ist, versperrt eine Wand den Ausgang und Dr. Eggman erscheint und startet diesen Mechanismus. Nun muss man den Stachelkugeln ausweichen ud gleichzeitig nicht zu langsam scheint, da man sonst von den "eisigen" Metal-Stacheln erwischt wird. Zwar kann der Spieler diesen Boss nicht besigen, jedoch besiegt sich dieser Boss selbst. Er hängt über dem Förderband, sodass er sich den Boden wegschleift. Nach der Selbstzerstörung diese s Bosses, gelangt man in die nächste Zone.

Triva Bearbeiten

  • Sein Name bedeutet frei übersetzt: Stachelkugel werfendes Förderband
  • Sie stellt eine der wenigen von Dr. Eggmans Maschinen dar, welche nicht mit dem Egg-Mobil konntrolliert werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.