FANDOM


Dieser Charakter ist eine Gastfigur in einigen Medien, in welchen auch Charaktere aus dem Sonic-Universum auftreten. Daher stehen in diesem Artikel nur jene Informationen, die durch diese Medien entstehen.
Mehr Informationen zum Charakter findest du im Sega, ChuChu, Nintendo, Mario, Kirby Wiki oder Zeldapedia an.

Lakitus (Sing. Lakitu) sind Wolken reitende Koopa, deren Hauptangriff das Werfen von Items ist.

AussehenBearbeiten

Lakitus sind kleine gelbe Koopas mit einem standardmäßig hell-dunkelgrünen Panzer, die eine spärliche Kopfbeharrung besitzen. Ihr Erkennungsmerkmal ist ihre achtförmige "Brille".

Die Lakitu-Wolke ist eine grinsende Wolke. Sie ist meistens weiß und dient dem Lakitu als Transportmittel.

FähigkeitenBearbeiten

Lakitus werfen gerne Items, die meistens einen negative Effekt haben, weshalb man ihnen eher ausweichen sollte. Jene Items werden im Folgenden aufgelistet werden.

AuftritteBearbeiten

Mario-SerieBearbeiten

In fast allen Mario-Spielen tritt er ein als Antagonist von Mario auf, die aber weiter in dem MarioWiki erläutert werden.

Super Smash Bros-SerieBearbeiten

Super Smash Bros.Bearbeiten

Im 1999-erschienen Nintendo 64-Titel "Super Smash Bros." kommen Lakitus können Lakitus nur im Hintergrund der Stage "Toadstools Schloß" beobachtet werden.

Super Smash Bros. MeleeBearbeiten

Die Unterspezies Angler-Lakitus, ein Lakitu mit einer Angel, kommt auch in Super Smash Bros. Melee auf der Stage "Yoshi's Island" im Hintergrund vor. Der reguläre Lakitu ist neben zwei roten Koopas und einem Gumba im Hintergrund von der Stage "Pilz-Königreich" zu sehen.

Super Smash Bros. BrawlBearbeiten

In Super Smash Bros. Brawl kommen Angler-Lakitus erneut in der Melee-Stage "Yoshi's Island" vor. Jene Unterspezies kommt auch in Form eines Aufklebers daher. Zusätzlich ist Lakitu eine Helfertrophäe, wobei sein 8-BitAussehen an das Original an den 1985-erschienen Plattformer "Super Mario Bros." angelehnt ist.

TropähenbeschreibungBearbeiten

SSBB Sprite Trophäe 111

"Eine recht starrköpfige Art der Koopas. Lakitus verfolgen Mario auf fliegenden Wolken und werfen kleine, stachelige Eier nach ihm. Sie schlüpfen auch oft in die Rolle eines Kameramanns und filmen mit ihrer Kamera, die sie von langen Stäben herab baumeln lassen. Stachis sind kleine Koopa-Kreaturen mit dicken, dornigen Panzern. Ein Sprung auf sie zeigt keine Wirkung, sie lassen sich nur mit Feuerbällen aus dem Weg räumen."

Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii UBearbeiten

Der vierte Ableger, Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U, beinhaltet neue Modi wie den Smash-Abenteuer. In diesem Modus, der exklussiv in der Nintendo 3DS vorkommt müssen verschiedene Fertigkeiten (Sprung, Angriff, Abwehr, Spezial & Items) durch sogenannte Booster aufgestuft werden, die durch das Besiegen von Gegner oder das Öffnen von Truhen freigelegt werden. Jener Modi findet in einem Labyrinth statt. Auch Lakitus stellen Gegner in diesem Modus dar.

TropähenbeschreibungBearbeiten

SSB4 Tropähe Lakitu & Spinies

"Eine recht starrköpfige Art der Koopas. Lakitus verfolgen Mario auf fliegenden Wolken und werfen kleine, stachelige Eier nach ihm. Sie schlüpfen auch oft in die Rolle eines Kameramanns und filmen mit ihrer Kamera, die sie von langen Stäben herab baumeln lassen. Stachis sind kleine Koopa-Kreaturen mit dicken, dornigen Panzern. Ein Sprung auf sie zeigt keine Wirkung, sie lassen sich nur mit Feuerbällen aus dem Weg räumen."

LakituSpiny2Trophy3DS

"Mit der kleinen Brille auf der Nase und auf einer grinsenden Wolke sitzend wirkt Lakitu wie ein liebenswerter Kerl – wenn er doch nur nicht fiese Stachi-Eier werfen würde! Seit dem ersten Spiel der „Super Mario Bros.“–Reihe macht er Mario das Leben schwer. Hol ihn schnell von seiner Wolke, um für eine Weile Ruhe zu haben."


Mario & Sonic-SerieBearbeiten

In Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen, Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen, Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012, Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Sotschi 2014 sowie Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016 kommen Lakitus vor und dienen als Schiedsrichter in den verschiedenen Disziplinen.

In Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen bittet ein besonderer Lakitu Prinzessin Daisy in zwei Disziplinen ihm zu konkurrieren. Als Wetteinsatz nutzt er einen Curling Puck, den der Spieler benötigt um Curling Bowling spielen zu können. Auch bei Extreme Snowboarding hat Lakitu eine AUftritt. Er fungiert hier wie in der Mario Kart-Serie, da er dem Spieler die Rundenanzahl anzeigt.

In London-Party, einem Modus aus Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012, kommt Lakitu ebenfalls vor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.