FANDOM


Dieser Charakter ist eine Gastfigur in einigen Medien, in welchen auch Charaktere aus dem Sonic-Universum auftreten. Daher stehen in diesem Artikel nur jene Informationen, die durch diese Medien entstehen.
Mehr Informationen zum Charakter findest du im Sega, ChuChu, Nintendo, Mario, Kirby Wiki oder Zeldapedia an.

Kugelwilli ist eine Raktete aus dem Mario-Universum.

AuftritteBearbeiten

Super Mario-SerieBearbeiten

In fast allen Mario-Spielen tritt er zusammen mit Koopa sowie Gumba als ein Hauptgegner von Mario auf, die aber weiter in dem MarioWiki erläutert werden.

Mario & Sonic-SerieBearbeiten

Mario & Sonic bei den Olympischen WinterspielenBearbeiten

In Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen muss ein Maxi-Kugelwilli bzw. Riesen-Kugelwilli, eine größere Variante des Kugelwillis, im Cubyrinth als Rivale bzw. Gegner bekämpft werden.

Skeleton
In der Wii-Version kommt der Maxi-Kugelwilli im Einzelmatchmodus in der Disziplin Skeleton vor.
Bobsport
Seinen zweiten Auftritt in dem Wii-Titel hat der Kugelwilli in der Disziplin Bobsport im Modus Sportfest.
Aufgrund dessen, dass er eine Rakete ist bzw. selbsttänig über den Kurs manövieren kann, benötigt er keinen Bob. Wenn der Spieler verliert, wird d stolz in den der Maxi-Kugelwilli gen Himmel fliegen, kurz nachdem Cream the Rabbit verkündet, dass das Match nicht fair war, weil Maxi-Kugelwilli fliegen könnte. Wenn der Spieler den Kurs vor dem Kugelwilli beendet, fliegt der Bullet Bill langsam hinter der Menge weg.
Traum-Bobsport
Der Nintendo DS-Ableger beinhaltet einen Abenteuer-Modus, wo der Maxi-Kugelwilli einen Schneegeist in einem Käfig gefangen hält. Falls der Spieler ihn in einem Rennen besiegen würde, wäre er gewillt den Geist zu befreien.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.