FANDOM


Dieser Charakter kommt nur in den Comics vor.

Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.


Königin Hathor, auch als die Katzenkönigin bekannt, ist die Anführerin der Felidae, einem Katzen Clan im Mysterious Cat Country, welcher auf die Suche nach dem Ancient Onyx war und geglaubt hatte, dass die Wolf Pack Nation, ein Wolfsclan, ihn gestohlen hatte.


GeschichteBearbeiten

Konflikt mit dem Knuckles ClanBearbeiten

Ihr erster Auftritt war, Angel Island Himmel auf Mobius fiel und sie mit ihren Gefolgsleuten ein Teil der Chaotix (außer Knuckles) festhielt, da das Team sich in dem Mysterious Cat Country aufgehalten hatte, welches den Felidaes gehörte (StH: 81).
LokeHathor

Um zu verstehen, weshalb der Katzen Clan ein so angespanntes Verhältnis mit dem Knuckles Clan hatte, erzählte Loke, dass es vor Jahren als Pachacamac noch lebte, einen Streit gegeben habe, bei dem es darum ging dass der Knuckles Clan sich im Mysterious Cat Country niederlassen wollte, es aber die Felidaes verneinten. Als es zu einem weiteren Kampf kommen sollte, unter der Führung des Ameisenigel Clans von Loke, besiegte dieser im Zweikampf den Grandmaster Razorklaw (StH: 82).

Durch die Rückkehr von Knuckles aus der Menschenwelt, wo er Chaos mit Super Sonic besiegt hatte, bekam jener eine Lektion über die Geschichte der Spannung zwischen den Echidnas und den Felidaes erteilt, während Königin Hathor die Chaotix als frei anerkannte (StH: 84).

Streit um den Ancient OnyxBearbeiten

Durch das mysteriöse Verschwinden des Ancient Onyx, ein Artefakt welches die Felidaes aus reinem kulturellen Interesse benutzen, geraten die jene (und somit auch Königin Hathor) in einen Konflikt mit der Wolf Pack Nation, da beide Clans behaupten, dass der andere den schwarzen Emerald gestohlen zu haben, was sich jedoch später als Lüge herausstellte, da die Dark Egg Legion mit den Anführern Grandmaster Drago und Grandmaster Razorklaw ihn gestohlen hatte.


Sonic the Hedgehog, Sally Acorn und Big the Cat, als sie bei der Wolf Pack Nation eingeladen waren, auf den Streit aufmerksam gemacht worden, da die Wölfe Big zunächst angriffen, da sie dachten er sei ein Felidae und ein Untergebener von Queen Hathor.

Als Sonic und Big, um zwischen den zwei Clans wieder Frieden einzubringen, sich zu dem Wohnort der Felidae begaben, erkannte währenddessen Sally die Ruinen des älteren Knuckles Clans mit der Statur von Pachacamac (StH: 213).
LupeHathor

Königin Hathor im Streit mit Lupe

Die Wolf Pack Nation, welche in Ausgabe 213 am Schluss sich selbst auf den Weg zu den Katzen gemacht hatte, versuchte nun einzuschreiten um den Streit und den Emerald mit Krieg zu gewinnen, was jedoch scheiterte da Sonic nach einer diplomatischen Lösung forderte, während sich Queen Hathor über Big hinweg mit Lupe stritten. Letztendlich arbeiten beide Clans zusammen, um gegen die Dark Egg Legion vorzugehen, welche sich in den Mystic Ruins niedergelassen hatte und den Ancient Onyx wieder in die Hände zu bekommen.

Im Kampfgeschehen sehen jedoch sowohl Lupe als auch Königin Hathor, dass einige ihrer gleichartigen Wesen legionalisiert wurden und zugleich als Betrüger von Hathor gelten, da sie ihr nicht gedient haben, sondern Razorklaw oder Eggman selbst. Am Ende schließen beide Clans Frieden fürs erste und der schwarze Emerald geht in die Hände der Wolf Pack Nation (StH: 214).

Konfrontation mit EggmanBearbeiten

Nach dem Waffenstillstand mit der Wolf Pack Nation wurde Königin Hathor von Mecha Sally entführt, als sie sich auf den Weg zu einem Wassersteg machen wollte, an welchem sie ein Boot nehmen wollte um sich zu entspannen, während das selbe mit Lupe geschah und die beiden im Dark Egg gefangen genommen wurden.
IMG 1980

Im Gefängnis des Dark Eggs erzählte Lupe Hathor von ihren Erfahrungen der Robotisierung, bis sich die Katzenkönigin „aufopferte“, ihre Kleidung ablegte und mit Hilfe von Lupe durch eine Öffnung des Komplexes ihr die Flucht gelang und auf Team Fighters, Lyco und Leeta, im großen Regenwald stieß (die bereit waren, selbst nach den beiden Anführerinnen zu sehen) und sich in einen Kampf mit dem legionalisierten Razorklaw verwickelten (StH: 237).

Als das Team die Mystic Ruins erreichte und sich das Team aufteilte, rettete Hathor zusammen mit Lyco Lupe und besiegte Drago, der aus Jux das Gewand der Königin getragen hatte, und stieß auf Tails, der in einem Kampf mit Mecha Sally verwickelt war. Um sich wieder als Königin zu identifizieren, zog sie ihre Kleidung wieder an, befahl Sonic zu den Felidaes und dem Rest der Wolf Pack Nation zu gehen um Verstärkung zu rufen, da die Soldaten der Dark Egg Legion in der Überzahl waren. Der Waffenstillstand wurde erneut durch den Dank von Lupe hervorgeholt, als jene sich für die Aufopferung und Verstärkung bedankte (StH: 238).

PersöhnlichkeitBearbeiten

Durch die Rituale und Tradition des Clans und der Tatsache, dass sie eine Königin ist, wirkt Hathor als eine sehr strenge und hartnäckige Katze, welche sehr schnell Urteile fällt, wie sie die anderen Mobianer in ihrem Umfeld einschätzt beziehungsweise auch behandelt.

Zudem führt es dadurch auch, wie schon angedeutet, dass sie jene Mobianer die ihr Vertrauen missbrauchen als Verräter und Ekel abgestempelt, sodass es schwierig ist, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Im Bezug auf ihre Tradition, welche beinhaltet, dass die Klamotten, die sie tragen, ihren Status symbolisieren, legt sie strengen Wert und verstößt jene Mobianer zugleich, welche diese Regel brechen (zu Big: "(…)if you (Sonic) dispose of this traitor who willingly cavorts with outsiders." (StH: 213)).

Sie selbst legt durch die Ablegung ihrer Klamotten eine gespaltene Persönlichkeit an und wirkt ohne ihre Kleidung als eine sehr geduldige und nette Katze ("No. This is no place for a queen. I will return it to her when the time is right." StH: 238).

AussehenBearbeiten

Königin Hathor ist eine große, weiße Katze mit blauen Schlitzaugen, wie es sich für die Tierart gehört, welche von einem gelben Sclera umringt sind.

Ihre Kleidung ist ein hellblauer Mantel, welcher rot umrandet wird und schwarze kleine Striche aufweist und an der Schulter mit zwei großen, goldenen Knöpfen zusammengehalten wird und einem hohen, roten Kragen.
IMG 1966

Darunter trägt sie ein schwarz-braunes, straffes Kleid, das ihren gesamten, langen Hals bis unten zu ihren metallischen, grauen Schuhen einnimmt und bis zum Kopf verläuft und ein goldfarbenen "V"-Zeichen auf der Brust zeigt. Zusätzlich trägt sie an jedem Ohr einen großen, rundenen, goldenen und zwei kleine Ohrringe und eine metallische Krone mit lila, roten, gelben, grünen und blauen Federn.

TriviaBearbeiten

  • Der Name Hathor stammt aus dem alten Ägypten und war die allumfassenden Muttergottheit, die Totengöttin, Göttin der Liebe, des Friedens, der Schönheit, des Tanzes, der Kunst und der Musik.
    • Weiteres siehe hier.

BilderBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.