FANDOM


König Artus Pferd ist ein Pferd, der in Sonic und der Schwarze Ritter vorkommt. Es ist ein Pferd aus dunkler Magie und König Artus Transportmittel.

AussehenBearbeiten

König Artus Pferd besteht aus dunkler Magie und ist noch größer als sein Reiter. Es ist ziemlich muskulös mit schwarzem Fell und gelben Augen ohne Pupillen.

Das Pferd ist in schwere Rüstung gehüllt. Diese Rüstung besteht aus spitzen grauen und schwarzen Beinabdeckungen, einer dunkelgoldenen Beschichtung, die vom Hals bis zur Schnauze verläuft, einem schwarzen, violetten und roten Kragen, einer dunkelgoldenen Brustplatte und einer dunkelgoldenen Rückenpanzerung mit ausgearbeiteten Symbolen und einem roten Sattel.

GeschichteBearbeiten

Während seiner Regierungszeit als Schwarzer Ritter benutzte König Artus sein Pferd, um Merlina zu verfolgen. Als Sonic the Hedgehog dann zu Merlina kam und flüchtete, trug Artus Pferd seinen Reiter während Artus Suche nach dem Paar, nachdem Artus seinen Rittern neue Aufgaben zugeteilt hatte. Nachdem er Sonic gefunden hatte, hatten Artus und sein Pferd einen kurzen Kampf mit Sonic und Caliburn, bevor er sich seinen zwecklosen Bemühungen überließ, sich gegen sie zu stellen.

Ein paar Tage später kämpften König Artus und sein Pferd erneut gegen Sonic und Caliburn in Avalon. Diesmal jedoch erwies sich Sonic als zu viel für sie und bei Artus erster Niederlage löste sich sein Pferd in Luft auf.

FähigkeitenBearbeiten

König Artus Pferd Charge

König Artus Pferd ist ziemlich schnell und scheint mit Sonic mithalten zu können. Es ist auch extrem körperlich stark, er kann König Artus trotz der schweren Rüstung und Waffen problemlos tragen. Das Pferd kann in der Luft galoppieren und umgibt sich mit Energie.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.