FANDOM


Hover (jap. ホバーリング Hobāringu) ist eine Technik, welche von Miles "Tails" Prower, E-102 Gamma, Dr. Eggman, Shadow the Hedgehog sowie E-123 Omega verwendet wird. Sie ermöglicht dem Anwender über dem Boden zu schweben, wobei er langsam absinkt.

BeschreibungBearbeiten

Der Hover hatte seinen ersten Auftritt in Sonic Adventure bzw. Sonic Adventure DX: Director's Cut, wo er von Gamma mithilfe des Jet Boosters verwendet wird. Die Technik wurde in Sonic Adventure 2 bzw. Sonic Adventure 2: Battle erneut von Tails und Dr. Eggman verwendet, wobei auch hier der Booster oder die Jet Engine benötigt wird. In Shadow the Hedgehog kann Shadow den Hover mit dem Jump Vehicle verwenden. Seinen bisher letzten Auftritt hatte die Technik in Sonic the Hedgehog (2006) wo sie von E-123 Omega verwendet wurde. Die Technik ermöglicht dem Charakter, eine Zeit lang in der Luft zu schweben, wobei er gegen den Boden sinkt.

TriviaBearbeiten

  • In Sonic the Hedgehog (2006) gibt es einen Bug, mit dem der Hover unendlich ausgeführt werden kann: Wenn der Spieler den Jump-Knopf sehr schnell hintereinander drückt, schwebt Omega ohne abzusinken.




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.