FANDOM


Hier geht es um den Boss aus Sonic Rush, falls sie nach dem Boss aus Sonic Rivals gesucht haben, finden sie ihn hier.

Egg Turtle (エッグタートル Eggutātoru) ist der Boss der Water Palace Zone und ist der zweite bzw. vierte Boss für Sonic bzw. Blaze.  Er wird beim Spielen mit Sonic von Eggman und beim Spielen mit Blaze von Dr. Eggman Nega gesteuert.

AussehenBearbeiten

Der Egg Turtle soll eine Schildkröte darstellen, jedoch ähnelt er eher einem Plesiosaurus. Im Gesicht befindet sich das weiße Cockpit, wo das Egg-Mobil befestigt ist. Sonst unterscheidet sich das Aussehen von beiden spielbaren Charakteren:

Sonic: Egg Turtles Flossen, Panzer und Stacheln sind grün. Die Spitzen auf dem Panzer haben gelbe Spitzen. Die meisten Teile ihres Körpers sind grau, während die Unterseite, der Halses und der Rotor auf seiner Rückseite rot sind.

Blaze: Egg Turtles Flossen, Schale und Stacheln sind hier lila. Die Spitzen auf ihrem Panzer haben rosa Spitzen. Außerdem sind die meisten Körperteile grau, während die Unterseite dieser Maschine und auch der Hals sowie der Rotor an seiner Rückseite türkis sind.

KampfBearbeiten

Der Egg Turtle jagt Sonic / Blaze auf einem unterwassergelegenen Ring bis er nahe genug ist, um seinen Körper (bzw. manchmal den Kopf) in auf den Spieler zu schlagen. Wenn dieser Angriff ausgewichen wird, bewegt sich Egg Turtle auf die Mitte des Kampfrings zu. Nun zielt er Sonic / Blaze an und schlägt den Kopf auf ihn/sie, sodass die Machine angreifbar ist.

Während des Kampfes ändert sich außerdem der Wasserpegel, sodass der Egg Turtle versucht den Spielr zu zerbeißen. Wenn dies gelingt, zieht er den Hals zu seinem Körper zurück. Wenn diese Attacke den Spieler nicht schadet, ist diese Apparatur leicht zu beschädigen. Nach acht/sechs Treffer ist sie besiegt und Eggman bzw. Eggman Nega flüchtet.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.