FANDOM


Egg Scrap Mech ist der Boss der Oil Desert Zone in Sonic the Hedgehog 4: Episode II. Er kommt im Boss-Level Der Schrottgigant vor. Die Apparatur stellt eine Maschine dar, welche aus Schrottplatzgegenständen besteht.

Sie besteht eigentlich aus dem Egg-Mobil, welches einen Elektomagneten aktiviert hat, sodass metallische Gegenstände angezogen werden.

Das Coxkpoit wird aber von einer Panzerung geschützt, sodass man Dr. Ivo "Eggman" Robotnik, der die Maschine steuert, nicht direkt angreifen kann.

KampfBearbeiten

Der Egg Scrap Mech benutzt seine Beine und Hände, um Container auf den Spieler fallen zu lassen. Drei Arten existieren dabei beim Bosskampf:

  • Grüner Container: Sie stellen die Standard-Version dar, die keine besondere Fähigkeiten besitzt.
  • Rote Container: Diese Art der Container sind sehr gefährlich, da sie Bomben enthält, die nach einem Zeitlimit explodieren und sowohl grüne als auch orange-gelbe Container mitreißen können.
  • Orange-Gelbe Container: Sie stellen Metal-Stachel-Container dar, wo Stacheln herauskommen können.

Nun muss man die Container erklimmen, weil der Egg Scrap seine Panzerung für eine kurze Zeit öffnet. Nach acht Treffern ändert der Egg Scrap Mech seine Angriffsweise und flüchtet aus der "Röhre". Nun gelangt auch der Spieler heraus.

Er springt erstmal eine Weile umher, bleibt aber dann kurz stehen. Nun muss man seine Füße mit der Rolling Combo ein einziges Mal treffen und er fällt auf den Boden. Zuletzt greift man das Cokpit an, dessen Panzerung am Egg-Mobil zerstört ist, mit der Homing Attack bzw. dem Spin Jump an. Nun explodiert er und das Egg-Mobil mit Dr.Eggman flüchtet.

TrivaBearbeiten

  • Die Angriffstechnik erinnert an das Spiel Tetris.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.