Fandom


Leider war das SonicWiki nicht so schnell wie Sonic, da es sich bei diesem Artikel um einen Stub handelt (eine Seite mit wenigen Informationen oder die Schreibweise ist falsch). Du kannst SonicWiki helfen, indem du den Artikel erweiterst.
Wenn du dir nicht sicher bist wie eine stublose Seite aussehen soll, schau dir am besten diese Seite an.
IDWPublishingLogo
Dieser Charakter kommt nur in den IDW Comics vor.
Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Egg Pawn ist ein Badnik, der in der von IDW Publishing veröffentlichten Sonic the Hedgehog Comics vorkommt.

Aussehen

Die Egg Pawns haben ein orangefarbenes Farbschema, einen runden Körper und einen kuppelförmigen Kopf. Sie haben auch hellblaue Augen und spitze gelbe Nasen. Sie haben auch dünne schwarze Arme mit einer dicken orangefarbenen Unterarmrüstung und schwarzen Händen. Sie haben auch dünne schwarze Beine mit segmentierten orangen Füßen und gelben Sohlen.

Geschichte

Fallout

Die Egg Pawns und einige andere Badniks griffen eine Kleinstadt an. Ein Zivilist versuchte, ein paar Roboter mit einem Cube Wispon abzuwehren, um die anderen Einheimischen zu schützen, aber ein Egg Pawn schlug ihn leicht nieder. Bevor die Roboter den Zivilisten jedoch bekommen konnten, kam Sonic an und zerstörte sie. Später versuchten die Egg Pawns, der Stadt zu entkommen, als Sonic und Tails ihre Truppen zu überwältigen begannen. Als sie sich jedoch dem Ausgangstor der Stadt näherten, wurden die Roboter von Tails aufgehalten, als er das Stadttor schloss, wodurch sie gegen das Tor stürzten und zerstört wurden.[1]

Bald darauf griffen weitere Egg Pawns die Nachbarstadt von Westen an, während der Death Crab Sonic und Amy ablenkte. Sie wurden kurz darauf von der von Amy organisierten Miliz der Stadt niedergeschossen. Weitere Egg Pawns versuchten, in die Stadt vorzudringen, aber ihre Anzahl wurde bald durch Sonic und Amy, die auf einen Blowfish Transporter fielen, besiegt, so dass die Miliz der Stadt mit ihnen umgehen konnte.[2]

Einige Zeit später startete ein überdurchschnittlich großes Bataillon von Egg Pawns an Bord einer Schlachtschiffvariante eines Buzz Bombers einen Angriff auf Tangles Heimatstadt. Am Himmel über der Stadt würde das Schlachtschiff Egg Pawns und riesige Moto Bugs in die Stadt bringen. Während die Egg Pawns die Stadt angriffen, wehrten sich einige Zivilisten mit Wispons gegen sie.

TangleSonicIDW

Sonic und Tangle zerstören zahlreiche Egg Pawns in Sonic the Hedgehog Ausgabe 4.

Schließlich kam Sonic und fing an, die Roboter anzugreifen. Nachdem er einige von ihnen erledigt hatte, stieß er zum ersten Mal auf Tangle the Lemur, der ebenfalls Egg Pawns aus dem Weg nahm. Die beiden taten sich zusammen, um weitere Roboter zu entsorgen, doch dann erschien ein riesiger Moto Bug. Er begann zu schießen und andere Egg Pawns zu zerstören, um sowohl Sonic als auch Tangle zu treffen. Dann erschien eine weitere gigantische Variante des Moto Bug ohne Waffen, wodurch sowohl Sonic als auch Tangle von den beiden riesigen Badniks sowie weiteren Robotern umgeben waren. In diesem Moment erschien Blaze the Cat und entsorgte einige der Egg Pawns. Nach einigen Vorstellungen besiegten die drei alle umliegenden Badniks, einschließlich der Schlachtschiffvariante des Buzz Bombers, die Badniks in die Stadt schleuderte.[3]

The Fate of Dr. Eggman

Als Neo Metal Sonic sich bemühte, Angel Island zu überfallen, benutzte er Egg Pawns, um seine zahlreichen Schlachtschiffe der Egg Fleet zu besetzen. Als Sonic später eines der Schlachtschiffe betrat, bemerkten die Egg Pawns ihn nicht. Letztendlich landete Sonic jedoch in einem Raum mit Egg Pawns und Neo Metal Sonic. Als Sonic versuchte herauszukommen, benutzte Neo Metal Sonic Egg Pawns, um ihn anzugreifen. Sonic kümmerte sich jedoch um die Egg Pawns und entkam schließlich. Der Rest der Egg Pawns führte den Invasionsplan auf Anweisung von Neo Metal Sonic fort.[4]

The Battle for Angel Island

Nachdem Neo Metal Sonic Angel Island erobert und daraus eine fliegende Festung gemacht hatte, waren Egg Pawns rund um die Insel stationiert. Diese Egg Pawns wurden jedoch bald darauf vom Widerstand und ihren Verbündeten angegriffen, die Angel Island zu befreien versuchten.[5] Obwohl die Egg Pawns den Helden nicht gewachsen waren, konnten sie ihre Bemühungen verlangsamen. Während des Gefechts versuchten auch einige Egg Pawns, Tails davon abzuhalten, die Kontrolle über ein Egg Fleet Schiff zu übernehmen, nur um von Silver the Hedgehog in Schach gehalten zu werden. Als es den Helden gelang, beide Flügeleinheiten, die die an Angel Island befestigt waren, zu zerstören, stürzten alle Egg Pawns auf den Flügeln vom Himmel mit.[6]

Fähigkeiten

EggSpearIDW

Eine Gruppe von Egg Pawns mit Egg Spears in Sonic the Hedgehog Ausgabe 7.

Die meisten Egg Pawns haben keine besonderen Fähigkeiten. Einige sind jedoch mit Armkanonen ausgestattet, die kleine Laserstrahlen abfeuern können.

Ausrüstung

Das Arsenal der Egg Pawns sind Lanzen. Sie tragen gelegentlich auch Schilde.[4]

Varianten

Egg Hammer

Hauptartikel: Egg Hammer (IDW)

Der Egg Hammer ist eine riesige, lila rote Super Badnik Variante des Standard Egg Pawn. Diese zerstörerischen Roboter sind viel besser gepanzert und stärker als der typische Egg Pawn. Sie erhalten ihren Namen von den gewaltigen Hämmern, die sie im Kampf einsetzen.

Flapper

Hauptartikel: Flapper (IDW)

Der Flapper ist eine Luftvariante der Egg Pawns. Sie sehen den Egg Pawns ähnlich aus, haben jedoch Flügel anstelle von Armen und zwei Turbinen auf dem Rücken, die anstelle von Beinen als Jetpacks dienen.

Einzelnachweise

  1. Sonic the Hedgehog Ausgabe 1, "Fallout Part 1"
  2. Sonic the Hedgehog Ausgabe 2, "Fallout Part 2"
  3. Sonic the Hedgehog Ausgabe 4, "Fallout Part 4"
  4. 4,0 4,1 Sonic the Hedgehog Ausgabe 7, "Meet the New Boss"
  5. Sonic the Hedgehog Ausgabe 9, "The Battle for Angel Island Part 1"
  6. Sonic the Hedgehog Ausgabe 10, "The Battle for Angel Island Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.