FANDOM


Das Egg-Mobil (Rocket) ist der Boss der Labyrinth Zone aus Sonic the Hedgehog (1991) und kommt wieder in Sonic the Hedgehog 4: Episode I.

AussehenBearbeiten

Es sieht eigentlich wie das gewöhnliche Egg-Mobil aus, doch es ist schneller geworden. Es besitzt keine Art von Waffen und kann so leicht bezwungen werden.

AuftritteBearbeiten

Sonic the Hedgehog (1991)Bearbeiten

Hier kommt er im dritten Akt der Labyrinth Zone vor. Man muss hier schnell nach oben rennen. Sozusagen ist dies eigentlich kein wirklicher Boss, da man nur ein Wettrennen gegen Dr. Eggman schaffen muss. Dabei wird er von Speeren und Feuerstatuen aufgehalten. Außerdem steigt hier das Wasser. Dieses macht Sonic the Hedgehog langsamer und wehrloser. Zudem ertrinkt der Spieler ohne Luftblasen.

Nachdem man oben angekommen ist, flüchtet Eggman automatisch und man kann die Animal Friends in der Egg Capsule befreien, sodass man nach dem Boss in die Starlight Zone kommt.




Sonic the Hedgehog 4: Episode IBearbeiten

Auch in diesem Downloadspiel kommt das Egg-Mobil vor. Im Bossakt der Lost Labyrinth Zone begegnet man ihm. Nachdem man kurz Zeit kriegt die Ringe einzusammeln, beginnt schon das Wasser zu steigen. Diesmal stören nur die Speere den Spieler an die Oberfläche zu kommen.

Wie jeder Boss in Episode I besitzt auch dieser eine neue, zweite Phase. Das Egg-Mobil versperrt mit Säulen den Weg und versucht dann ihn zu zerquetschen. Nach 4 Treffern ist er besiegt.

Dieser Boss kommt auch im Bossrush der E.G.G. Station Zone vor. Hier wurde die "erste Phase" entfernt, sodass man ihn beim Säulenabschnitt 4 Mal treffen muss, um ihn zu beisegen.

TrivaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.