FANDOM


Dieser Charakter kommt nur in den Comics vor.

Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.


Eddie, oder auch manchmal unter den Namen Flip-Flop bekannt, ist ein kleiner Roboter, der von Dr. Light im Jahr 20XX erbaut wurde und dient dazu, Chips und andere Verpflegungen für Mega Man mit sich zu tragen.

BiografieBearbeiten

Als Sonic the Hedgehog und Mega Man in der Green Hill Zone anfingen gegeneinander zu kämpfen, konnte Dr. Light ein Portal zwischen der Zone und Mega City erschaffen, womit es Mega Man ermöglicht wurde, Sonic in seine Welt zu locken.

Dabei bekam er Unterstützung von Rush, Tango, Eddie und Beat, welche gegen den Igel ankämpften (StH: 248, MM: 25).

PersönlichkeitBearbeiten

Wie alle anderen Helfer von Mega Man ist Eddie äußerst loyal und lässt sich nicht von seinem Ziel abbringen, jedoch ist Eddie sehr schüchtern und versteckt sich hinter Mega Man und kämpft nicht, wie die anderen Helfer, mit.

AussehenBearbeiten

Eddie sieht ihm Aufbau Mettauren sehr ähnlich, da er ebenfalls einen grauen, runden Körper mit roten Füßen besitzt, jedoch einen roten, kantigen Helm trägt. Seine Augenfarbe ist grün.

FähigkeitenBearbeiten

Eddie ist der Träger von Mega Mans Ersatzchips für Mega Mans Buster und anderer Verpflegung und besitzt keine bisher bekannten Kampffähigkeiten.

TriviaBearbeiten

  • Eddie ist der einzige Roboterhelfer, der nicht an ein Tieraussehen angelehnt wurde. Seine Namensabstammung ist ebenfalls unbekannt.
  • Eddies eigentliche Augenfarbe ist grün. Auf dem Mega Man Cover der 24. Ausgabe sind sie jedoch blau.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.