FANDOM


Dr. Robotnik's Mean Bean Machine (franz. Dr. Robotnik and His Mean Bean Machine) ist ein Puzzle-Videospiel, welches 1993/1994 für den Sega Mega Drive, den Game Gear und das Master System veröffentlicht wurde. Das Spiel ist ein Bestandteil folgender Spiele und Spielesammlungen: Sonic Compilation, Sonic Adventure DX: Director's Cut, Sonic Mega Collection, Sonic Mega Collection Plus, Sega Mega Drive Ultimate Collection.

SpielsystemBearbeiten

Dr. Robotnik's Mean Bean Machine spielt sich wie das Spiel „Puyo Puyo“. Sogenannte Beans (Bohnen) fallen in der Maschine von Dr. Robotnik und der Spieler muss diese bewegen, sodass eine Gruppe von vier Bohnen der gleichen Farbe entsteht, die danach verschwindet. Sobald ein paar Bohnen die obere Bildschirmkante berühren, ist das Spiel aus. Man kann gegen den Computer (Szenario-Modus) oder gegen einen zweiten menschlichen Spieler spielen.

HandlungBearbeiten

Der berüchtigte Dr. Robotnik hat einen neuen Plan, die Welt zu bedrohen. Er verwandelt die Bohnen-Bewohner in Roboter! Damit man seine Pläne durchkreuzen kann, muss man die Bohnen in einer Reihe bringen. Hoffentlich kann man doch noch entkommen.

Der Szenario-Modus bietet zwölf verschiedene Roboter die von der Serie Sonic der Irre Igel stammen sowie den berüchtigten Dr. Robotnik.

SpielprinzipBearbeiten

Das Spiel ist ein Kampf zwischen zwei Spielern, und wenn nicht, dann zwischen einem Spieler und dem Computer. Das Ziel ist, mindestens vier Bohnen in der gleichen Farbe zu bringen. Wenn dies der Fall ist, verschwinden sie und Bohnen oberhalb fallen, können sich lösen, und vielleicht sogar eine neue Verbindung erstellen. Dieses System ermöglicht es, Combos zu machen. Combos erstellen Bohnen, welche bei einer Explosion eines Roboters nicht kaputt gehen.

SpielweisenBearbeiten

  • Szenario-Modus: Wie oben erklärt, ist dies ein Einzelspieler-Modus, wo man verschiedene Gegner erledigt, mit steigener Geschwindigkeit.
  • Versus-Modus: Ermöglicht zwei Spielern zu spielen. Zu Beginn jeder Runde wird vorgeschlagen, welche Stufe man nimmt: Level 1 ist langsam, und Stufe 5 ist schnell wo Roboter eine Behinderung sind.
  • Trainings-Modus: Dieses Spiel ist für die Übung. Es gibt keine Gegner dort. Die Tatsache, dass es keinen Gegner gibt, bewirkt, dass man schnell sein muss. Nachdem eine Reihe von Bohnen zerstört wurde, wird die Geschwindigkeit erhöht.

EntwicklerteamBearbeiten

  • Hersteller: Yoji Ishii, Noriyoshi Ohba, Masamitsu Niitani
  • Regie: Tetsuo Shinyu, Takayuki Yanagihori, Masanobu Tsukamoto
  • Grafik-Designer: Takaya Segawa, Saori Yamaguchi, Hideaki Moriya, Keisuke Saka
  • Programmierer: Manabu Ishihara, Tsukasa Aoki
  • Musik und Sound-Effekte: Masanori Hikichi, Masayuki Nagao

TriviaBearbeiten

  • Es ist die einzige Puyo Puyo-Version, die für das SEGA Master System erschienen ist.
  • Japanische Spieler konnten erst im Jahr 2002 mit dem Erscheinen der Sonic Mega Collection dieses Spiel spielen.

QuelleBearbeiten

1. Wikipedia (fr), gekürzt und verändert
2. Wikipedia (en) Alle Sonic-Spiele
3. Wikipedia (en) Hauptartikel

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.