FANDOM


IDWPublishingLogo
Dieser Charakter kommt nur in den IDW Comics vor.
Hier werden keine Informationen über den Charakter in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Death Crab ist ein Super Badnik, der in der von IDW Publishing veröffentlichten Sonic the Hedgehog Comics vorkommt.

AussehenBearbeiten

Der Death Crab ist ein krabbenbasierter Roboter mit der Größe eines Gebäudes. Es hat einen runden, scheibenförmigen Körper mit einer braunen, spitzen Schale an der Spitze. An der Vorderseite des Körpers befinden sich mehrere rote Augen, eine kleine flache Nase und ein Paar braune Krallen. Es hat auch acht enorm große und lange Beine aus braunem Metall und flachen Füßen. Einige Gelenke leuchten auch mit roten Lichtern.

GeschichteBearbeiten

FalloutBearbeiten

Der Death Crab kam unter die Kontrolle von Neo Metal Sonic, der es und die anderen Badniks zusammenhaltender machte.[1][2]

Der Death Crab wurde geschickt, um eine Stadt anzugreifen, um Sonic auszuschalten.[1][3] Sonic tauchte bald auf und besiegte den Death Crab, bevor es die Stadt zerstören konnte. Obwohl der Death Crab wieder aufstehen konnte, wurde es von Amy Rose mit ihrem Piko Hammer erledigt. Die beiden Helden fanden jedoch bald heraus, dass der Death Crab nur als Ablenkung diente, sodass mehr Badniks von anderswo in die Stadt eindringen konnten.konnten.[3]

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sonic the Hedgehog Ausgabe 1, "Fallout Part 1"
  2. Sonic the Hedgehog Ausgabe 7, "Meet the New Boss"
  3. 3,0 3,1 Sonic the Hedgehog Ausgabe 2, "Fallout Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.