FANDOM


← Vorherige Episode

Episode 9
Sonic Underground

Nächste Episode →


Das Rennen (eng. Winner Fakes All) ist die vierzehnte Folge von Sonic Underground .

HandlungBearbeiten

Am Anfang der Folge ist Manic zusehen, welcher mit einem Lastwagen von Robotnik von Swatbots wegrennt, jedoch tuhen er, Sonia und Sonic die Swatbots vernichten. Gleich darauf befreien sie die Mobianer aus dem Lastwagen und bemerken, dass es alles Mobianer sind, die schnell laufen können. Sonic und seine Geschwister glauben, dass dies das Werk von Robotnik ist und fragen sich, wieso Robotnik schnelle Mobianer braucht. Robotnik veranstaltet einen Wettbewerb für schnelle Läufer und der Gewinner bekommt einen Preis. Robotnik ist klar, dass Sonic teilnehmen wird und gewinnt. Robotnik will damit die Falle machen: der Sieger wird von den Swatbots gefangen genommen. Als Sonic bei dem Rennstadion ist, sieht er zwei Swatbots einen kleinen jungen Mobianer entführen und robotisieren wollen. Sonic rettet ihn und lässt ihn entkommen, worauf sich Sonic selber entscheidet dass es nicht klug wäre auf das Rennen zu gehen. Als das Rennen begann gingen Sonia und Manic in die Basis von Robotnik um das Rennen zu beobachten. Im Rennen führte der Roboter Turbobot, welcher von Dingo jedoch rausgeschossen wurde. Dingo gewann das Rennen, wurde jedoch von Swatbots festgenommen, da sie den Befehl hatten den Gewinner festzunehmen. Sonia dachte, dass der Gewinner Sonic ist und geht ihn retten. Gleich darauf kommt Sonia drauf, dass dies nicht Sonic ist, doch dieser fängt sie. Sonic hatte sie mit einem kurzen Kampf befreit, worauf die drei Geschwister nach hause gingen.

SongBearbeiten

AusstrahlungenBearbeiten

  • England/USA: Oktober 1999
  • Deutschland
    • Super RTL: 27. 04. 2001
    • KidsCo: 14. 12. 2012
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.