Fandom


IDWPublishingLogo
Dieser Ort kommt nur in den IDW Comics vor.
Hier werden keine Informationen über den Ort in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Central City ist ein Ort, der in dem von IDW Publishing veröffentlichten Sonic the Hedgehog Comics vorkommt.

BeschreibungBearbeiten

Central City ist eine große Stadt mit vielen kleinen und großen Gebäuden. Es hat ein paar Docks, die mit ihm verbunden sind, sowie Außenbereiche für kleine Nachbarschaften.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Irgendwann in der Vergangenheit richtete Miles "Tails" Prower ein Labor in Central City ein.[1]

The Last MinuteBearbeiten

Tails kehrte mit Tangle the Lemur und Whisper the Wolf nach Central City zurück, in der Hoffnung, in seinem Labor ein Heilmittel für das Metal Virus zu schaffen. Unglücklicherweise kam Dr. Eggman auch in seinem Faceship in die Stadt und verteilte dort eine große Menge des Virus. Während Tails daran arbeitete, ein Heilmittel für das Virus zu finden, nahmen Tangle und Whisper es auf sich, um mit der Evakuierung der Stadt zu beginnen. Über eine Stunde lang wurden viele Bürger zu Zombots, während andere von Tangle und Whisper zu einem Dock geführt wurden. Tails hatte die Heilung des Virus fast abgeschlossen, wurde aber von zwei Zombots unterbrochen, Cheese und Chocola. Tails war gezwungen, seinen Cyclone zu benutzen, um seinem Labor zu entkommen und fuhr los, um Tangle und Whisper bei der Evakuierung zu helfen. Schon bald kam ein Rettungsshuttle zu den Docks und erlaubte allen nicht infizierten Bürgern, an Bord des Schiffes zu gehen. Kurz nachdem der Cyclone von den Zombots zerstört worden war, kamen Tails dazu.[2]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sonic the Hedgehog Ausgabe 20, "Crisis City, Part 2"
  2. Sonic the Hedgehog Ausgabe 21, "The Last Minute, Part 1"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.