FANDOM


← Vorherige Stage

Bridge Zone
Sonic the Hedgehog (8-Bit)

Nächste Stage →


Die Bridge Zone  (jap. ブリッジ Burijji, lit. "Bridge") ist die zweite Zone aus Sonic the Hedgehog, wobei sie nur in der 8-Bit Variante des Spiels vorkommt. Wie der Name schon vermuten lässt, besteht diese Zone aus vielen Brückenteilen, die über einen gigantischen Fluss führen. Sie besteht dabei aus zwei regulären Akten und einem Boss-Akt, wo man das Egg-Mobil ohne Ringe bekämpfen muss.

LevelBearbeiten

Akt 1Bearbeiten

Akt 2Bearbeiten

BossBearbeiten

Hauptartikel: Bridge Zone Boss

Der Boss stellt ein U-Boot dar, ähnlich wie Submarine Eggman II. Der Kampf unterscheidet sich dabei in den einzelnen Versionen des Spiels:

Game GearBearbeiten

Der Boss kann hier in der Luft schweben bzw. springt aus dem Wasser, welches den gleichen Farbton wie der Himmel besitzt. Nun kann man ihn angreifen. Danach springt bzw. schwebt er zurück. Auch hier schießt er Sonic ab, jedoch kann der Boss schnell besiegt werden, sodass man ihn nicht zu einem Angriff lassen kommen kann.

Nach acht Treffern ist Dr. Eggman besiegt, sodass man dann in die Jungle Zone.

Master SystemBearbeiten

Hier verschießtder Boss gelbe Projektile aus seinen zwei Kanonen auf das Kampffeld, welches aus drei Plattformen bzw. drei Abgründen besteht. Nebenbei fliesst hier ein Fluss entlang, welcher eigentlich ein riesiger Abgrund ist.

Der Boss taucht dann eine Zeit lang unter, sodass man ihn nicht angrifen kann. Nun taucht Eggman wieder auf und schießt seine Projektile.

Nach acht Treffern ist Dr. Eggman besiegt, sodass man dann in die Jungle Zone.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.