FANDOM


Dieser Charakter ist eine Gastfigur in einigen Medien, in welchen auch Charaktere aus dem Sonic-Universum auftreten. Daher stehen in diesem Artikel nur jene Informationen, die durch diese Medien entstehen.
Mehr Informationen zum Charakter findest du im Sega, ChuChu, Nintendo, Mario, Kirby Wiki oder Zeldapedia an.

Birdo, ebenfalls in Japan als Catherine (jap. キャサリン Kyasarin, lit. Katharine) bekannt, ist ein Charakter der gleichnamigen Spezies. Sie ist ein rosa Dinosaurier mit einer roten Schleife.

AuftritteBearbeiten

Super Mario-SerieBearbeiten

In einigen Mario-Spielen tritt Birdo als ein Gegner von Mario auf, die aber weiter in dem MarioWiki erläutert werden.

Mario & Sonic-SerieBearbeiten

Mario & Sonic bei den Olympischen SpielenBearbeiten

Birdo sollte in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen, neben anderen Charakeren wie beispielsweise Silver the Hedgehog, Gumba oder Jet the Hawk als ein spielbarer Charakter auftreten. Jene Figuren kamen in der finale Version des Spiels jedoch nicht vor.

Mario & Sonic bei den Olympischen WinterspielenBearbeiten

Zwar ist Birdo in der Nintendo Wii-Version von Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen kein spielbarer Charakter, jedoch kommt sie dort als ein VIP Mitglied vor, ein Charakter, der als Zuschauer bei gewissen Event fungiert und dem Spieler 100 Punkte gibt. Sie kann als ein Mii-Kostüm freigeschaltet werden und dann im Shop für 100 Punkte erworben werden.

In der Nintendo DS-Variante kommt Birdo nur im Abenteuer-Modus vor. Im Verlauf vom Passieren des Cubyrinths verliert Yoshi Sein Drift-Board. Birdo findet das Board. Nachdem der Spieler mit Birdo über dieses Ereignis gesprochen hatte, weigert sich der rosa Dinosaurier das Brett auszuhändigen, da sie misstrauisch gegenüber jener Aussage ist. Sie ist überzeugt, dass das Drift Board einem Elite-Athleten gehört. Aus diesem Grund muss sich Yoshi ihr gegenüber in einem Skicross-Rennen beweisen. Als Birdo besiegt wurde, übergibt sie das Drift-Board an Yoshi und verbleibt im Cubyrinth für eventuelle Rückmatches.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012Bearbeiten

Birdo stellt in der Nintendo Wii-Variante des dritten Ablegers namens Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012 einen Rivalen/Gegner bzw. Boss dar. In der London Party begegnet man ihr und muss sie in 100m Freistil duellieren. Im weiteren Verlauf wird eine blaue Artgenossin in Badminton herausgefordert. Auf der Karte verstreut sie Gerüchte sowie Tipps oder fordert die Spieler an ihrem Pop Quiz teilzunehmen. Sie kann erneut als ein Mii-Kostüm freigeschaltet werden.

Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Sotschi 2014Bearbeiten

Birdo kommt in Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Sotschi 2014 im legendären Showdown als ein Rivale bzw. Gegener vor. Der Spieler tritt in der Disziplin Eishockey gegen Team Birdo, bestehend aus der rosa Birdo sowie drei blauen Komplizen, an. Es kehren ihr Theme aus dem Vorgängertitel sowie das Mii-Kostüm wieder.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016Bearbeiten

Der bislang letzte Ableger der Mario & Sonic-Serie, Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016, ist Birdos Debüt als spielbarer Charakter, wobei dies nur auf die Nintendo 3DS-Version zutrifft. Hier kann sie exklusiv in der Sportart Bogenschießen gesteuert werden[1]. Im Auf nach Rio-Modus spielt sie eine Hauptrolle, als sie den Spieler am Tag 4 von Sonics Geschichte im Bogenschießen herausfordert. Sie veranstaltet auch einige Trainingseinheiten.

In der Nintendo Wii U-Variante des Ablegers erscheint sie stattdessen als eine Sandstatue, wo der Helden Showdown Multiplayer-Modus ausgewählt werden kann. Ihr Mii-Kostüm taucht auch wieder auf. Ihre Werte sind die gleichen wie in der 3DS Version, aber ihre Kraft ist vergleichsweise schwächer, während die Geschwindigkeit gestiegen ist.

Super Smash Bros.-SerieBearbeiten

Super Smash Bros. BrawlBearbeiten

TrophäenbeschreibungBearbeiten

SSBB Sprite Trophäe 129

"Ein rosa Dinosaurier, der sich gerne schminkt. Ein wesentliches Merkmal von Birdo stellt die große, rote Schleife auf ihrem Kopf dar. In Super Mario Bros. 2 schießt Birdo Eier aus ihrer Schnauze, auf die Mario springen und die er auf Birdo zurückschleudern kann. Vor Feuerbällen, mit denen sich Birdo ebenfalls zur Wehr setzt, muss sich Mario in Acht nehmen."

TriviaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. マリオ&ソニック AT リオオリンピック™ トレーラー - youtube.com, zuletzt aufgerufen am 7. Juli 2018
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.