Fandom


IDWPublishingLogo
Dieses Objekt kommt nur in den IDW Comics vor.
Hier werden keine Informationen über das Objekt in Serien oder Spielen veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Das Battleship[1] ist ein Fahrzeug, das in der von IDW Publishing veröffentlichten Sonic the Hedgehog Comics vorkommt. Es ist eine Art Kriegsschiff, das vom Widerstand und der Restoration benutzt wird.

BeschreibungBearbeiten

AussehenBearbeiten

Das Battleship ist ein großes blau-graues Luftschiff. Es hat eine hellgraue obere Hälfte und einen dunkelgrauen Unterseite sowie eine schmale Windschutzscheibe, die die gesamte Vorderseite des Schiffes überspannt. Darüber befinden sich zwei graue und blaue einläufige Geschütztürme, und unter der Windschutzscheibe auf der Vorderseite befindet sich eine blaue ausgestreckte Flosse. Auf der Rückseite sind zwei vertikale Stabilisatoren und ein einziger dünner horizontaler Stabilisator. Schließlich hat es zwei rechteckige Schubdüsen auf der Rückseite.

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

Als Luftschiff ist das Battleship flugfähig.[1]

GeschichteBearbeiten

Battle For Angel IslandBearbeiten

Das Battleship wurde zuerst vom Widerstand und seinen Verbündeten benutzt, um Angel Island zu erreichen. Als sich das Battleship jedoch Angel Island näherte, begann die Egg Fleet, die die Insel besetzt hatte, darauf zu schießen und das Battleship zum Einsturz zu zwingen. Als das Battleship jedoch auf Angel Island abstürzte, hatten alle an Bord es evakuiert.[1]

Crisis CityBearbeiten

Ein Battleship wurde schließlich von Amy als Rettungsshuttle nach Seaside City geschickt, um bei der Evakuierung der Bürger zu helfen, nachdem die Stadt von Dr. Eggman in seinem Faceship mit dem Metal Virus angegriffen worden war. Nach seiner Ankunft half das Shuttle einer Handvoll nicht infizierter Bürger bei der Flucht, darunter Vector the Crocodile und Espio the Chameleon.[2] Ein weiterer Rettungsshuttle wurde später nach Floral Forest Village geschickt, um die nicht infizierten Dorfbewohner des Metal Virus zu evakuieren, darunter Cream the Rabbit und Vanilla the Rabbit.[3]

The Last MinuteBearbeiten

Als es zum einem Zombot-Ausbruch im Restoration HQ kam, forderte Amy die Piloten der Restoration dazu auf, schnell zur Startbucht zu gehen und sich auf einen sofortigen Start vorzubereiten. Nur ein Pilot konnte es jedoch uninfiziert aus dem Hauptquartier schaffen. Nicht viele Flüchtlinge schafften es auch aus dem Hauptquartier, aber einige von ihnen bestiegen noch das eine Schiff. Nach dem Start fuhr das Rettungsshuttle nach Central City, um dort die nicht infizierten Bürger zu retten. Das Schiff landete in der Central City Bucht, was Tangle und Whisper veranlasste, die Überlebenden der Stadt in das Schiff zu führen. Nachdem Tangle, Whisper und Tails das Rettungsshuttle bestiegen hatten, hob das Schiff wieder ab.[4][5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Sonic the Hedgehog Ausgabe 9, "The Battle for Angel Island, Part 1"
  2. Sonic the Hedgehog Ausgabe 17, "Plague!"
  3. Sonic the Hedgehog Ausgabe 18, "Victims!"
  4. Sonic the Hedgehog Ausgabe 21, "The Last Minute, Part 1"
  5. Sonic the Hedgehog Ausgabe 22, "The Last Minute, Part 2"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.