FANDOM


Dieser Charakter ist eine Gastfigur in einigen Medien, in welchen auch Charaktere aus dem Sonic-Universum auftreten. Daher stehen in diesem Artikel nur jene Informationen, die durch diese Medien entstehen.
Mehr Informationen zum Charakter findest du im Sega, ChuChu, Nintendo, Mario, Kirby Wiki oder Zeldapedia an.

Amigo (jap. アミーゴ Amīgo) ist ein oranger Affe, der einen mexikanisches Stereotyp darstellt, das gerne mit seinen Maracas tanzt und spielt. Er ist der Star von Sonic Teams Werk Samba de Amigo und zählt zu den Sega Maskottchen die häufiger in SEGA-Spielen auftreten. Sein Name ist das spanische Wort für Freund.

AuftritteBearbeiten

Samba de Amigo (Arcade/Dreamcast)Bearbeiten

In der originalen Arcade- sowie SEGA Dreamcast-Version von Samba de Amigo muss der Spieler seine Maracas zur Musik schütteln. Eine Reihe von herunterladbaren Songs aus der Sonic the Hedgehog-Serie wurden in die Dreamcast Version aufgenommen.

Original Version enthält
Open Your Heart (Sonic Adventure)
Super Sonic Racing (Sonic R)
Sonic - You Can Do Anything (Sonic the Hedgehog CD)
Samba de Amigo Ver.2000, ein leichtes Upgrade, beinhaltet auch
It Doesn't Matter (Sonic Adventure)
My Sweet Passion (Sonic Adventure)
Lazy Days... livin' in Paradise (Sonic Adventure)

Sonic CafeBearbeiten

Sega SuperstarsBearbeiten

In Sega Superstars besitzt Amigo ein eines Spiel, welches auf seine Spieleserie erinnert. Die Spieler wählt ein Lied aus und muss dann sechs verschiedene ringförmige Ziele um den Bildschirm treffen, wenn die sogenannten "Beat Balls" jene Ringe berühren.

Sonic RidersBearbeiten

In Sonic Riders hat Amigo nur eine Cameo-Auftritt. In dem Sega Carnival beginnt die Stage in einer Stadt die dem Spiel Samba de Amigo nachempfunden ist. Wenn man bis zur Wand geht, kann man jene Wand mit Amigos Gesicht zerstören und dort eine Menge Samba de Amigo-Charaktere sehen und hören, wobei Amigo in der Menge sein wird und dabei seine Maracas spielt.

Sonic Riders: Zero GravityBearbeiten

Im Sonic Riders-Nachfolger Sonic Riders: Zero Gravity kommt Amigo als ein spielbarer Charakter vor. Um ihn sowie NiGHTS und Billy Hatcher freizuschalten, muss der Spieler zuvor jede Mission abgeschlossen haben. Amigo spricht nicht, seine einzige Kommunikation ist durch das Schütteln seiner Maracas. An seiner rechten Maraca ist ein Gravity Band befestigt, die es ihm erlaubt, Gravity Control und Gravity Dive zu benutzen.

  • Typ: Speed
  • Extreme Gear: Rhythm Machine
  • Angriff: Amigo fängt an zu laufen und schüttelt seine Maracas schnell, greift mit den Maracas seine Feinde an und betäubt sie vorübergehend.

Sega Superstars TennisBearbeiten

In Sega Superstars Tennis zählt Amigo zu den spielbaren Charakteren und besitzt einen eigene Tenisplatz, den Carnival Park.

Superstar State
Bamboleo de Maracas – Amigo wird in diesem Zustand wahnsinnig glücklich - so glücklich, dass er feiern muss! Dieser Zustand bewirkt nicht nur, dass der Ball in einer fremden Richtung wegschießt, um den Gegner wegzuwerfen, sondern auch, dass der Hof mit vielen zitternden Maracas gefüllt wird, was einen Rückkehrball behindert.

Mario & Sonic bei den Olympischen WinterspielenBearbeiten

Wie auch in Sonic Riders besitzt der oragene Affe mit seine Maracas in der Wii-Version von Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen einen Cameo-Auftritt. In der Boutique können Spieler Amigos Hut kaufen, der als "Samba Hat" bezeichnet wird. Der Hut kann auf einen Mii platziert werden und der dann in jedem Fall benutzt werden kann. Es gibt auch einen Anzug namens "Samba Suit", aber es ist ein traditioneller Salsa-Anzug und bezieht sich nicht direkt auf Amigo.

Samba de Amigo (Wii)Bearbeiten

Amigo wirft eine Party für seinen Kumpel Sonic in seiner Heimatstadt Green Hill Zone. In dieser Ebene von Samba de Amigo Wii schütteln Sonic, Amigo, die Chao und andere Charaktere ihren Maracas und tanzen zu Mambo # 5 und andere Party Melodien.

Sonic & Sega All-Stars RacingBearbeiten

Sonic & All-Stars Racing TransformedBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.