FANDOM


Sonic X Logo
Dieser Charakter kommt nur in der TV-Serie Sonic X sowie dessen Comic Serie vor.
Hier werden keine Informationen aus den Spielen, Comics oder anderen Serien veröffentlicht, auf weitere Artikel wird jedoch hingewiesen.

Albert Butler (jap. Alfred Butler) ist ein Charakter aus der Anime-Serie Sonic X. Er ist der Platzwart des Diamond Stadium in Station Square.

GeschichteBearbeiten

Albert Butler ist seit mehr als dreißig Jahren der Platzwart des Diamond Stadiums. Der Besitzer des Stadiums, Elmer Johnson, plant jedoch, das Gebäude abzureißen und ein Indoor Stadion zu errichten. Kurz bevor er Miles "Tails" Prower das erste Mal trifft, findet er einen Chaos Emerald. Dieser reagiert mit dem Chaos Emerald im X-Tornado, weswegen Tails das Stadion besucht. Dort trifft er auf Albert. Er ist von der Arbeit des Wartes beeindruckt. Als Dr. Eggman Sonic und seine Freunde zu einem Baseball Match herausfordert, planen sie, das Spiel im Diamond Stadium abzuhalten. Tails möchte dies zuerst verhindern, da er die Arbeit von Albert Butler nicht vernichten möchte, doch dieser beruhigt den Fuchs und das Spiel findet statt. Während des Spiels werden mehrere Bewohner von Station Square aufmerksam und besuchen das Stadion. Dadurch werden auch Journalisten neugierig und das Spiel wird ins Fernsehen übertragen. Auch Elmer Johnson erfährt von dem Spiel und kommt persönlich zum Stadion. Er bedankt sich bei Albert Butler für seine Arbeit und bietet ihm einen Job im neuen Stadion an. In der japanischen Version der Serie übergibt er ihm hingegen das Diamond Stadium.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.